IPDC 2017: BIM in der Wertschöpfungskette BAU

02.03.1718:00-03.03.1716:00
Universität Insbruck, Fakultät für Technische Wissenschaften

Beschreibung/Agenda

IPDC 2017: BIM in der Wertschöpfungskette BAU - Aspekte der Digitalisierung in Baubetrieb und Bauwirtschaft

"IPDC - International Planning Design and Construction" - Veranstaltung des buildingSMART-Mitglieds "Arbeitsbereich für Baubetrieb, Bauwirtschaft und Baumanagement (i3b)" der Universität Innsbruck.
Alle Informationen auf: www.ipdc.at

Zum Programm:

"BIM in der Wertschöpfungskette BAU" zeigt den Stand der Technik der digitalisierten Umsetzung von Bauprozessen aus Sicht des Bauherren, des Planers, des Unternehmers und der Forschung. Neben Erfahrungsberichten von namhaften Bauherrenvertretern, Wirtschaftstreibenden und Architekten werden auch baurechtliche Fragestellungen beleuchtet und zur Diskussion gestellt.

Der Fachkongress startet am Donnerstag den 17.11.2016 um 18:00 Uhr mit einem Vortragenden aus dem Bereich Bauwirtschaft und einem Vortragenden aus dem Bereich Architektur. Beim anschließenden Stehbuffet bietet sich die Gelegenheit für erste tiefergehende Diskussionen.

Am Freitag den 18.11.2016 wird das Generalthema 'BIM in der Wertschöpfungskette BAU' mit Impulsvorträgen, einem Worldcafé und einem begleitenden 'BIM-Lab' sowie ausreichend Zeit für Diskussionen und Erfahrungsaustausch breitest möglich erörtert." (Veranstalter)
 

buildingSMART-Termine

 
Mär
23
Do
Astoc Architekten, Maria-Hilf-Straße 15, 50677 Köln
15:00-18:00
Mär
27
Mo
Mär
30
Do
Oldenburg
30.03.1709:00-31.03.1714:00
Apr
3
Mo
Barcelona, Spanien
03.04.1710:00-06.04.1717:00
Mai
5
Fr
Magdeburg, Fraunhofer IFF
13:00-17:00
Mai
8
Mo
Mainz: Kurfürstliches Schloss und Hochschule Mainz
10:00-23:00
Mai
8
Mo
Mainz, Kurfürstliches Schloss
12:00-17:00
Mai
9
Di
Mainz, Kurfürstliches Schloss
10:00-17:00
weitere Termine