Erfolgreicher buildingSMART International Standards Summit & 17. buildingSMART-Anwendertag!

 

Nie zuvor haben sich so viele BIM-Experten an einem „Standards Summit“ von buildingSMART International beteiligten, wie beim #bSIDUS19 vom 25. bis 29. März in Düsseldorf. Zu den täglich etwa 500 Experten bei den internationalen Arbeitstreffen kamen ab Donnerstag dieser Woche auch mehrere Hundert weitere buildingSMART-Mitglieder und Gäste zu den deutschen Arbeitsgruppentreffen und zum abschließenden 17. buildingSMART-Anwendertag von buildingSMART Deutschland zusammen.

Die über 1.000 Teilnehmer diskutieren in neun thematischen "Rooms" und insgesamt knapp 100 Arbeitstreffen, Workshops und Roundtables technische und strategische Fragen rund um herstellerneutrale („Open“) Standards, Workflows und Geschäftsmodelle für die gesamte digitale Wertschöpfungskette der Bau- und Immobilienwirtschaft.

“Wer der Digitalisierung in der Baubranche offen begegnet braucht Mut, Begeisterung und Weitsicht!”  Mit diesen Worten leitete Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, ihre Dinner Speech beim Welcome Dinner des buildingSMART International Standards Summit in der Düsseldorfer Rheinterrasse ein. 

Hier finden Sie den Rückblick und viele Fotoimpressionen des großen buildingSMART-Events in der BIM-Welthauptstadt Düsseldorf. Erste filmische Impressionen gibt es in dem 4-minütigen Video in unserem YouTube-Kanal.
 

Das Kompetenznetzwerk für BIM und die Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft

 

Building Information Modeling (BIM) ist die digitale Arbeitsmethode für das Planen, Erstellen und Betreiben von Bauwerken. BIM basiert auf der aktiven Vernetzung aller Beteiligten über den gesamten Lebenszyklus eines Bauwerks. Für die damit verbundenen Prozesse und Schnittstellen sind klar definierte Absprachen und Standards erforderlich. Dafür engagiert sich buildingSMART Deutschland als Teil der internationalen buildingSMART-Bewegung seit über 20 Jahren. 

Als unabhängiger Verband fördern wir die Digitalisierung der Branche und insbesondere den Informationsaustausch mittels offener, herstellerneutraler Schnittstellen. buildingSMART steht für hohe Qualität bei BIM-Standards und Lösungen, bei denen die Anwender und ihre Arbeitsprozesse im Mittelpunkt stehen.

buildingSMART Deutschland steht als deutsches Chapter von buildingSMART International für IFC (Industry Foundation Classes), Model View Definition (MVD), Information Delivery Manual (IDM), buildingSMART Data Dictionary (bSDD), BIM Collaboration Format (BCF) oder Learning Outcome Framework "Professional Certification Program" (LOF) und unterstützt deren Weiterentwicklung. Im Fokus aller Bemühungen steht die zeitgemäße organisatorische, prozessuale und technische Unterstützung digitaler Prozesse in der gesamten Wertschöpfungskette Bau mit dem Ziel einer offenen, d. h. hersteller- und produktunabhängigen Arbeitsweise.

 
2. April 2019
Die Werner Sobek Stuttgart AG ist Teil der 1992 gegründeten Werner Sobek Gruppe mit heute mehr als 300 Mitarbeitern weltweit und weiteren Büros unter anderem in Berlin, Moskau, Dubai und New York. Tätigkeitsschwerpunkt des Unternehmens ist die Planung von Tragwerken und Fassaden. In Kooperation mit Schwesterbüros der Firmengruppe werden auch weitere Projekte aus den Bereichen Engineering, Design und Nachhaltigkeit verwirklicht.
4. April 2019
Die Bewerbungsfrist der diesjährigen buildingSMART International Awards läuft noch bis zum 12. April 2019. Bis zu diesem Stichtag müssen die Teilnehmer ihr Interesse bekundet und die wichtigsten Daten zu ihrem BIM-Projekt eingereicht haben. Es können Vorschläge in den folgenden fünf Kategorien eingereicht werden: "Planung", "Bauausführung", "Betrieb/Unterhalt", "Forschung/Entwicklung" und "Studentenarbeiten".
1. April 2019
Was ist IFC und wie funktioniert BIM mit diesem offenen, d. h. herstellerneutralen Austauschstandard? Welche Möglichkeiten bietet BCF für das Änderungsmanagement? Und wie sieht das alles in der Praxis aus? Grundlegende Einblicke und viele Erfahrungsberichte bietet der kommende buildingSMART-Thementag "BIM-Collaboration: Zusammenarbeit in BIM-Projekten mit IFC, BCF & Co." am Dienstag, 25. Juni 2019, im Kongress- und Kulturzentrum Fulda.
 

Weitere News

20.03.19 Jetzt für buildingSMART International Awards 2019 anmelden!
20.03.19 Kommende Veranstaltungen der buildingSMART-Regionalgruppen
19.03.19 56 Seiten für die buildingSMART-Woche in Düsseldorf
19.03.19 Neu bei buildingSMART! ... Matthäi Schlüsselfertigbau GmbH & Co. KG in Zeven
19.03.19 Neu bei buildingSMART! ... Waldner Laboreinrichtungen GmbH & Co. KG in Wangen
19.03.19 "BIM at its Best"- Internationale Praxis-Vorträge von Sponsoren und Preisträgern der bSI Awards 2018
19.03.19 Über 1.000 Teilnehmer zur buildingSMART-Woche in der "BIM-Welthauptstadt" Düsseldorf erwartet
19.03.19 buildingSMART/VDI Zertifizierungsprogramm: Schon über zwanzig Anbieter und über zweihundert Absolventen gelistet
19.03.19 Alle Plätze beim Welcome Dinner ausgebucht!
19.03.19 Einladung an deutsche Arbeitsgruppen zur Mitarbeit bei internationalen Arbeitstreffen
15.03.19 Neue Persönliche Mitglieder bei buildingSMART
12.03.19 Neu bei buildingSMART! ... G-TEC Ingenieure GmbH
06.03.19 Neue internationale Roundtables, Initiativen und Workshops beim bSI Summit in Düsseldorf
05.03.19 Internationales Rahmenprogramm "BIM at its Best" beim bSI Standards Summit in Düsseldorf
05.03.19 Neu bei buildingSMART! ... Dr. Heinekamp Labor- und Institutsplanung GmbH in Karlsfeld
05.03.19 "Praxis openBIM-Workflow" zu Gast beim 17. buildingSMART-Anwendertag
05.03.19 Neu bei buildingSMART! ... Vamed Health Project GmbH in Berlin
05.03.19 Danke! ... Weitere Sponsoren-Zusagen für bSI Standards Summit und 17. buildingSMART-Anwendertag
04.03.19 Neuer BIM-Standard als ISO-Standard veröffentlicht
04.03.19 Welcome Dinner mit Ministerin Ina Scharrenbach in der "Rheinterrasse"
News erstellen
News erstellen