Voller Erfolg! 550 Teilnehmer beim 16. buildingSMART-Anwendertag in Nürnberg

Weit über 550 Teilnehmer, rund 50 Referenten und eine packende Keynote zu den Chancen von BIM und der Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft von Christoph Gröner, CEO der CG Gruppe AG, machten den 16. buildingSMART-Anwendertag zu einem großen Erfolg. Christoph Gröner (Bild), dessen CG Gruppe AG im Jahr weit über 1000 Wohnungen in Deutschland baut, ermunterte die Teilnehmer des Anwendertages die enormen Chancen digitaler Techniken und Methoden für die Bauwirtschaft zu nutzen. “Wenn wir es nicht tun, und zwar jetzt, tun es andere.” In seiner Eröffnungsrede zu Beginn des Anwendertages konnte der Vorstandsvorsitzende von buildingSMART Deutschland, Prof. Rasso Steinmann, den Roll-out des buildingSMART-Weiterbildungszertifikats “BIM Basis” verkünden, das auf der Richtlinie VDI/buildingSMART 2552-8.1 basiert und für das sich Fort- und Weiterbildungsinstitutionen listen lassen können (nähere Informationen finden Sie hier). Der 16. buildingSMART-Anwendertag bot 36 Vorträge zu nahezu allen Bereichen der Wertschöpfungskette Bau und zeigte aktuelle und praxisgerechte Einblicke in verschiedene Anwendungen von BIM und digitalen Methoden und Techniken für die Bau- und Immobilienwirtschaft. Bereits am Tag davor trafen sich die buildingSMART-Arbeitsgruppen und auch hier war die Beteiligung mit über 180 Teilnehmern überragend. Ganz neu im Programm des Vortags war der “buildingSMART-Branchendialog” mit einer Podiumsdiskussion zum Thema modulares Bauen als Chance für den Wohnungsbau, an der Ralf Schekira von der Wohnungsbaugenossenschaft Nürnberg, Günther Jösch vom Bundesverband Bausysteme, Dr. Marcus Schreyer von Max Bögl sowie Prof. Rasso Steinmann teilnahmen. An beiden Tagen moderierte der Fachjournalist Tim Westphal. 

 

Das Kompetenznetzwerk für die Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft

Building Information Modeling (BIM) ist die digitale Arbeitsmethode für das Planen, Erstellen und Betreiben von Bauwerken. BIM basiert auf der aktiven Vernetzung aller Beteiligten über den gesamten Lebenszyklus eines Bauwerks. Für die damit verbundenen Prozesse und Schnittstellen sind klar definierte Absprachen und Standards erforderlich. Dafür engagiert sich buildingSMART Deutschland als Teil der internationalen buildingSMART-Bewegung seit über 20 Jahren. Der unabhängige Verein fördert offene, herstellerneutrale Schnittstellen und damit “open BIM”. Er steht für hohe Qualität bei BIM-Standards und Lösungen, bei denen die Anwender und ihre Arbeitsprozesse im Mittelpunkt stehen.

 
 
4. Juni 2018
Seit dem 1. Juni verstärkt Janine Altmann die Geschäftsstelle in Dresden und ist für Regionalgruppen und Sonderprojekte verantwortlich. Die Betriebswirtin hat sich in Ihrem Studium auf Produktionswirtschaft und Internationales Management spezialisiert. Sie besitzt langjährige Erfahrungen in der Bau-, Solar und Halbleiterindustrie.
29. Mai 2018
Am 28. Mai 2018 trafen sich beim Stahlbau-Spezialisten Christmann & Pfeifer in Erfurt Vertreter von buildingSMART Deutschland und bauforumstahl e. V. zur konstituierenden Sitzung des gemeinsamen Arbeitsausschusses "BIM und Stahlbau". Dabei ging es zunächst um Organisatorisches und um ein gemeinsames Verständnis von den kommenden Aufgaben. Mitglieder der beide Verbände sind aufgerufen, sich im ersten Schritt an der Beschreibung der Prozesse im Stahlbau ("Information Delivery Manual", kurz: IDM) zu beteiligen.
4. Juni 2018
Bei der wöchentlichen Vorstands-Telefonkonferenz am 28. Mai 2018 ernannte der buildingSMART-Vorstand die Initiative von fünfzehn buildingSMART-Mitgliedern aus der Region zur "buildingSMART-Regionalgruppe Stuttgart". Die Gruppe hat schon erste inhaltliche Schwerpunkte definiert und will sich - zusammen mit der Regionalgruppe Oberrhein - auch im neuen BIM-Cluster Baden-Württemberg e. V. einbringen.
 

Weitere News

04.03.16 Neu bei buildingSMART! ... Weischede, Herrmann und Partner / wh-p GmbH, Beratende Ingenieure in Stuttgart
04.03.16 Neu bei buildingSMART! ... Progman Oy mit internationalem Vertriebsbüro in Turku, Finnland
04.03.16 Neu bei buildingSMART! ... Newforma Deutschland GmbH mit Sitz in München
03.03.16 "Bayern" ist erste offizielle buildingSMART-Regionalgruppe
29.02.16 Sponsoring für kommende buildingSMART-Events
29.02.16 "buildingSMART International CEO Communications" vom 01.03.2016
29.02.16 14. BIM-Anwendertag in Essen: Programm nimmt Gestalt an
29.02.16 Zusätzliche Unterstützung für die buildingSMART-Geschäftsstelle!
26.02.16 Arbeitsgruppe "Multimodell-Container" legt Zwischenergebnis vor
26.02.16 Jetzt anmelden! ... International Working Summit von buildingSMART International - Rotterdam, 11.-14. April 2016
25.02.16 CAFM Ring e.V. präsentiert auf der INservFM die Agenda „BIM im FM“
25.02.16 Neuer GEFMA-Arbeitskreis "BIM im FM"
22.02.16 "BIMiD" auf der Bautec: Auch kleinere Unternehmen zunehmend an BIM interessiert
22.02.16 buildingSMART-Anwendergruppe "Tragwerksplanung": Nächste Schritte
22.02.16 14. BIM-Anwendertag am 09.06.2016 in Essen: Noch freie Programmplätze für eigene Vorträge!
22.02.16 3. Oldenburger BIMTag am 14. und 15. April 2016: Jetzt noch Early-Bird-Ticket sichern!
22.02.16 Neu bei buildingSMART! ... Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme ISE, Freiburg i. Br.
13.02.16 Konstituierende Sitzung "BIM-Fachmodell Schalungstechnik (Ortbetonbauweise)" am 10.02.2016 in Darmstadt
13.02.16 Rijkswaterstaat wird "Standardmitglied" bei buildingSMART International
13.02.16 Neu bei buildingSMART! ... Gobar Consulting Group mit Niederlassung in Düsseldorf

buildingSMART-Termine

 
Jun
27
Mi
Messe Karlsruhe
27.06.18-28.06.18
Jun
27
Mi
Jun
27
Mi
Jul
17
Di
München, Oskar von Miller Forum
17:00-21:00
Sep
12
Mi
Technische Hochschule Mittelhessen, Gießen
12.09.1810:00-13.09.1817:00
Sep
13
Do
weitere Termine
News erstellen
News erstellen