Kompetenzzentrum Planen und Bauen: BIM - Digitaler Brückenschlag zwischen Planung und Ausführung

21.11.1809:45-17:15
München

Beschreibung/Agenda

Welche Chancen, Herausforderungen und Perspektiven durch digitale Herstellungsprozesse, Werkzeuge und Arbeitsmethoden für Architekten, Ingenieure und ausführende Betriebe entstehen, werden auf dem Netzwerkforum BIM am 21. November 2018 in München diskutiert.

Vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen wird Thomas Kirmayr, Fraunhofer Institut für Bauphysik IBP, einen Vortrag zu “Schlüsseltrechnologie oder Trugbild – Wieviel BIM funktioniert in der Praxis?” halten und an der Bauexperten Fragerunde am Nachmittag teilnehmen.

Weitere Informationen auf www.kompetenzzentrum-planen-und-bauen.digital.

 


buildingSMART Deutschland ist einer von insgesamt zwölf Partnern des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen, um kleine und mittelständische Unternehmen bei der Digitalisierung zu unterstützen. Das neue Kompetenzzentrum wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. buildingSMART Deutschland ist für die Querschnittsaufgabe “Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement” verantwortlich.

Status

bestätigt
 

buildingSMART-Termine

 
Nov
21
Mi
Technische Hochschule Köln
18:00-21:00
Nov
22
Do
Dortmund, HÖVELS Hausbrauerei, Hoher Wall 5-7, 44137 Dortmund
19:00-
Nov
22
Do
Nov
27
Di
München, ICM Internationales Congress Center, EG, Stand 119/120
27.11.18-28.11.18
Nov
27
Di
München, ICM Internationales Congress Center
17:30-18:00
Nov
28
Mi
München, ICM Internationales Congress Center
16:00-16:30
weitere Termine