Praxistag BIM

10.09.1909:00-17:00
Kreuztal (NRW)

Beschreibung/Agenda

Der BIM-Praxistag 2019, eine Veranstaltung unseres Mitgliedsunternehmens G-TEC Ingenieure  GmbH, richtet sich an alle, die sich über die Chancen, Herausforderungen und Erfahrungen zu BIM informieren und austauschen wollen. Die unmittelbar in der Praxis gewonnenen Erfahrungen der Referenten beleuchten BIM aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln.

Zur Webseite und Anmeldung geht es hier.

Das vollständige Programm:

ab 8.30 Uhr
Eintreffen der Teilnehmer

9.00 Uhr
Beginn der Veranstaltung
Begrüßung der Teilnehmer durch Dr. André-Marcel Schmidt, G-TEC Akademie

KEYNOTE 1 
Building Information Modeling – Herausforderungen für Planungsbüros
Dipl.-Ing. Axel Schneider, G-TEC Ingenieure GmbH

KEYNOTE 2
Kritische Einordnung der aktuellen BIM-Situation und des Themas „Honorierung“ von BIM-Leistungen
Prof. Dipl.-Ing. Hans Georg Oltmanns, Oltmanns und Partner GmbH

Thema 1
BIM aus Herstellersicht und Brandschutzplanung: Neues Selbstverständnis im BIM-Prozess
Holger Seulen und Jonathan Herwig, Siemens Smart Infrastructure 

Thema 2
BIM aus Investorensicht: Erfahrung bei der Realisierung eines BIM-Projektes
Jan Opländer, Louis Opländer Heizungs- und Klimatechnik GmbH

Thema 3
BIM in der Bauleitung: Mehrwerte neuer Technologien vom Entwurf bis zur Fertigstellung
M.SC. (Arch.) Shahin Farahzadi, formitas AG

Thema 4
Erfahrungsbericht: BIM aus dem Blickwinkel verschiedener Projektbeteiligte beim Bauvorhaben Grundschule Heilbronn
Johannes Straub und Daniela Branz (Stadt Heilbronn), Maik Blattner (G-TEC Ingenieure GmbH)

Impuls
Programmierer im Planungsbüro? – Zukunft oder Realität?
M.SC. (Arch.) Shahin Farahzadi, formitas AG

Abschließende Podiumsdiskussion und Abschluss der Veranstaltung.

Status

bestätigt
 
Start