buildingSMART-Thementag "Recht" am 13. September 2018 in Essen

buildingSMART-Thementag "Recht”: Rechtliche Herausforderungen in BIM-Projekten

Der buildingSMART-Thementag "Recht” widmet sich aus unterschiedlichen Perspektiven den rechtlichen Herausforderungen in BIM-Projekten, insbesondere den Themen Ausschreibung und Vertragsgestaltung. Zielgruppe dieses Thementages sind alle Verantwortlichen in Unternehmen (Auftraggeber und Auftragnehmer), Behörden und Verbänden, die sich mit vertragsrechtlichen Fragen befassen.

 

 

Anerkennung als Weiterbildung

Die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen und die Ingenieurkammer Nordrhein-Westfalen haben den buildingSMART-Thementag als Weiterbildung anerkannt. Auch für alle anderen Teilnehmer gibt es auf Wunsch eine Teilnahmebestätigung.

Die Anerkennung durch die verschiedenen Anwaltskammern kann generell nicht vorab eingeholt werden, sondern kann nur nach Einreichung der Teilnahmebestätigung (zusammen mit dem Veranstaltungsprogramm) im Nachhinein erfolgen. Angesichts des hochkarätigen Programms dürfte die Anerkennung aber sehr wahrscheinlich sein. Bitte setzen Sie sich ggf. mit Ihrer Anwaltskammer in Verbindung.

Eine Teilnahmebescheinigung stellen wir Ihnen gerne aus und geben dazu während der Veranstaltung entsprechende Informationen.