Digitalen Wandel mitgestalten! Unsere Keynote-Redner und Diskutanten beim buildingSMART-Forum 2018


Der Bau-Staatssekretär der Bundesregierung, Gunther Adler, Daniel Feldkamp, Partner bei Boston Consulting, Eric Thode von der Bertelsmann Stiftung und Wolfgang Hass von der Siemens Building Technologies sind unsere Keynote-Redner beim diesjährigen buildingSMART-Forum 2018. Sie stellen sich zudem in Diskussionen mit hochrangigen Gesprächspartnern den aktuellen Fragen zur Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft.

Das diesjährige buildingSMART-Forum am 24. Oktober 2018 in Berlin steht unter dem Motto „Digitalen Wandel mitgestalten!“

Mit besonderer Spannung wird die Keynote-Rede von Bau-Staatssekretär Gunther Adler erwartet. Der Staatssekretär aus dem Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat wird in seiner Keynote die Pläne der Bundesregierung zur Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft erörtern. Anschließend werden in der Diskussion Petra Rinnenburger von der Stadt Köln, Amt für Gebäudewirtschaft, Dr. Thomas Wilk vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung aus Nordrhein-Westfalen und Prof. Rasso Steinmann über die politischen Rahmenbedingungen in den Kommunen und Bundesländern für das digitale Planen, Bauen und Betreiben diskutieren.

Gleich zu Beginn des 22. buildingSMART-Forums werden die globalen Trends und deren Wirkungen für die deutsche Bau- und Immobilienwirtschaft angesprochen. Die Keynote dazu wird Daniel Feldkamp, Partner bei der Boston Consulting Group halten. Er wird anschließend mit Dieter Babiel, Hauptgeschäftsführer beim Hauptverband der Deutschen Bauindustrie und Jürgen Kahl von der Zech Group über den aktuellen Stand zu Entwicklungen digitaler Techniken und Methoden in Deutschland diskutieren.

Tiefgreifend sind die Wirkungen von Digitalisierung sowohl für die Unternehmen wie auch für die Mitabeiter. Wie sich Arbeitswelten und Anforderungen an Unternehmen und Belegschaft ändern, das beleuchten Eric Thode, Direktor des Programms “Arbeit neu denken” der Bertelsmann-Stiftung und der Arbeitspsychologe Dr. Tim Vahle-Hinz von der Humboldt-Universität Berlin.

In einem Impuls-Vortrag zu den Schlüsseltechnologien für den digitalen Zwilling wird Wolfgang Hass von der Siemens Building Technologies den technologischen Themenblock des 22. buildingSMART-Forums eröffnen. Anschließend diskutieren Wolfgang Hass, Dr.-Ing. Mathias Bruhnke von der Adolf Würth GmbH & Co. KG und Siggi Wernik, Vorstandsmitglied von buildingSMART Deutschland, über die technologischen Herausfoderungen und Möglichkeiten für das digitale Planen, Bauen und Betreiben. 

Moderieren wird das 22. buildingSMART-Forum Dr. Thomas Welter, Bundesgeschäftsführer des Bundes Deutscher Architekten (BDA). 

Über diesen Link gelangen Sie direkt zur Anmeldung zum diesjährigen buildingSMART-Forum, das vollständige und stets aktuelle Programm finden Sie hier.


08.10.18
 

Mitglieder-Zugang

Login

Passwort


Sie sind nicht eingeloggt.

buildingSMART-Termine

 
Okt
16
Di
Tokyo
16.10.18-19.10.18
Okt
23
Di
Okt
23
Di
Berlin, Steigenberger Hotel
16:00-18:30
Okt
23
Di
Okt
23
Di
Berlin, Ellington Hotel
18:30-23:00
Okt
24
Mi
Berlin, Ellington Hotel
10:00-16:30
Okt
24
Mi
Berlin, Steigenberger Hotel Berlin, Eventraum 1, Los-Angeles-Platz 1, 10789 Berlin
08:30-09:30
Okt
26
Fr
Düsseldorf, Maritim Hotel Düsseldorf, Maritim-Platz 1, 40474 Düsseldorf
13:00-18:00
weitere Termine