Neue buildingSMART-Regionalgruppe Stuttgart


Die Region Stuttgart hat eine buildingSMART-Regionalgruppe. Die feierliche Gründung fand im Haus der Wirtschaft in Stuttgart statt. Gut achtzig Interessenten aus der Bau- und Immobilienwirtschaft sowie Vertreter von Hochschulen und öffentlicher Verwaltung kamen zur Gründungsveranstaltung und machten diese damit zu einem großen Erfolg.

Fünfzehn Unternehmen und Persönlichkeiten aus der Region Stuttgart sind Initiatoren der neuen Regionalgruppe, die die Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft im Stuttgarter Raum vorantreiben möchte. Die neue buildingSMART-Regionalgruppe wird gebildet aus Architekten, Bauunternehmen, Planern, Produkt- und Softwareherstellern sowie Ingenieuren verschiedener Fachrichtungen der gesamten Region rund um die Landeshauptstadt. Es ist die zwölfte Regionalgruppe, die sich unter dem Dach des Digitalisierungsverbandes buildingSMART Deutschland gründet.

Die buildingSMART-Regionalgruppe Stuttgart will mit regelmäßigen Treffen und öffentlichen Veranstaltungen das Netzwerken und den fachlichen Austausch in der Region fördern und über BIM und andere digitale Möglichkeiten informieren. Außerdem bietet die Gruppe die Möglichkeit, sich an der Vorstandardisierungsarbeit des Verbandes zu beteiligen. Wie alle buildingSMART-Regionalgruppen steht auch diese allen Interessierten aus der Bau- und Immobilienwirtschaft offen. Eine Mitgliedschaft bei buildingSMART ist zwar erwünscht, aber nicht zwingend notwendig, um an den Aktivitäten der buildingSMART-Regionalgruppe teilnehmen zu können.

Zu den Regionalgruppensprechern wurden Rainer Abt (Cadwork Informatik Software GmbH), Tobias Döring (Hammeskrause Architekten BDA), Sirri El Jundi (JSB Architekten PartGmbB) und Falko Paul (Paul Generalplaner GmbH) gewählt. 

Die Sprecher der Regionalgruppe stellten sich während der Gründungsveranstaltung vor und erläuterten Ziele und Motivation der neuen Regionalgruppe. Die Keynote-Rede zur Gründung hielt der Kommunikations-Experte, Coach und Berater, Prof. Sami Sokkar. Er hält regionale Netzwerke in Zeiten der digitalen Transformation für einen klaren Pluspunkt für kleine und mittlere Unternehmen (siehe auch Interview hier). Gelegenheit für fachlichen Austausch und Networking bot das anschließenden Get Together, mit dem die Gründungsveranstaltung endete.

Einen besonderen Dank richten wir unsere großzügigen Sponsoren, die diese Veranstaltung erst möglich machten! Wir danken:

Cadwork Informatik Software GmbH,
EGS-Plan GmbH,
Hammeskrause Architekten BDA),
JSB Architekten PartGmbB
Graphisoft Center Stuttgart-Freiburg,
Georg Krüger (Persönliches Mitglied),
Ingenieurgesellschaft Meiss Grauer Holl mbH&Co.KG
Kappes ipg GmbH Ingenieur- und Planungsgesellschaft
Paul Generalplaner GmbH
B.I.M.M. GmbH
Hafner’s Büro GmbH
Allplan Stuttgart
SCD Architekten Ingenieure GmbH

 


Mehr: https://www.buildingsmart.de/bim-regional/rg-stuttgart
Kontakt:RG-Stuttgart[at]buildingSMART.de


29.10.18
 

buildingSMART-Termine

 
Sep
16
Mo
bS-RG Nord
Hamburg, Norddeutscher Regatta Verein
15:00-19:30
Sep
17
Di
Stuttgart
17.09.19-19.09.19
Sep
18
Mi
bS-RG Rhein-Main-Neckar
Paderborn
17:00-20:00
Sep
18
Mi
bS-RG Stuttgart
Stuttgart
14:00-15:30
Sep
19
Do
bS-RG Bayern
München
18:00-20:00
Sep
20
Fr
Handwerkskammer Dresden
13:00-17:00
weitere Termine
bS-Satzung_Vers_28-03-2019
Neu bei buildingSMART! ... Hospital Management International Consulting + Planung in München
BIM Weeks Bayern: Aktueller Veranstaltungsüberblick - Jetzt anmelden!
Rüdele, Bernd
23. buildingSMART-Forum: Digitalen Wandel mitgestalten
Verein
Logo_alfatraining.jpg
mehr
Endspurt für IFC4-Übersetzung: Weitere Unterstützer aus der TGA gesucht!
Geschäftlich