Neue Roundtables zu "Großküchenplanung" und "BIM und Labor" am 28. März 2019 in Düsseldorf

(c) Adobe Stock (2)

Am Vortag des 17. buildingSMART-Anwendertags treffen sich neben unseren zahlreichen Arbeitsgruppen erstmals auch zwei buildingSMART-Roundtables zu "BIM in der Großküchenplanung" und "BIM und Labortechnik". Roundtables stehen allen Interessierten offen – auch Nicht-Mitgliedern. Ziel ist es, sich über Standardisierungsbedarf auszutauschen und das mögliche Vorgehen unter dem neutralen Dach unseres Verbandes zu verabreden.

Die Initiative für den Roundtable “BIM und Großküchenplanung” geht aus von  

  • Roberto Assi und Frank Wagner, FCSI Deutschland und Österreich 
  • Christian Schleupner, Profi- tabel Resultants
  • Tilo Reinboth, 123dworld /BCS CAD + Information Technologies GmbH
     

Für Rückfragen stehen Roberto Assi und Tilo Reinboth zur Verfügung

 

Die Initiative für den Roundtable “BIM und Labor” geht aus von

  • Dr. Volker Krieger, Fact GmbH
  • Egbert Dittrich, EGNATON e.V. – Europäische Gesellschaft für nachhaltige Labortechnologien

Für Rückfragen steht Dr. Volker Krieger zur Verfügung.

 


 

Die Anmeldefrist zur Teilnahme an den Treffen endet am 24. März 2019. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Registrierung für die Roundtables ist unbedingt erforderlich.​​​​​​​

Bitte melden Sie sich möglichst rasch, wenn Sie zu einem der Roundtable-Treffen kommen möchten, die Teilnahme-Plätze sind wegen der begrenzten Raumkapazitäten beschränkt. 

Bei Interesse melden sich bitte hier zur Teilnahme an: https://eveeno.com/17bsger-at-ag 

Roundtable-Treffen stehen sowohl Mitgliedern von buildingSMART als auch Nicht-Mitgliedern offen.

 

Bitte leiten Sie diese Informationen gerne weiter an andere Experten (Planer, Berater, Behörden, Verbände, Produkthersteller, Forschungseinrichtungen).

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und vor allem auf Ihre aktive Mitarbeit.


30.01.19