Jetzt auf YouTube: Facetten der Digitalisierung – Zwischen Euphorie und Schicksal

(c) buildingSMART Deutschland

Zur Gründung der buildingSMART-Regionalgruppe Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg am 25. September 2018 im Hannover Congress Centrum stellte Prof. Dr.-Ing. Katharina Klemt-Abert anschaulich dar, welches die wirklichen Hemmnisse und Probleme in Bauprojekten sind - und wie die Zusammenarbeit mit BIM besser läuft.

Prof. Dr.-Ing. Katharina Klemt-Albert ist geschäftsführende Leiterin des Instituts für Baumanagement und Digitales Bauen an der Leibniz Universität Hannover und war davor viele Jahre Projektleiterin in großen Infrastrukturprojekten der Deutschen Bahn. In ihrem Vortrag spricht sie insbesondere über die “weichen Faktoren”, wie Kommunikation und Kultur, die für das Gelingen von Bauprojekten ausschlaggebend sind.

Sie vermittelt in ihrem Vortrag sehr anschaulich, dass Projektziele oft aufgrund mangelnder Kommunikation verfehlt werden und verweist in diesem Zusammenhang auf die Notwendigkeit von Kollaboration und eines richtigen Informationsmanagements – mithilfe von Building Information Modeling.
 


Die nächste Veranstaltung der buildingSMART-Regionalgruppe H-BS-GÖ-WOB findet am Montag, 1. Juli 2019 ab 15:30 Uhr bei unserem Mitgliedsunternehmen Köster GmbH in Braunschweig statt.
Alle Informationen und kostenlose Registrierung auf: eveeno.com/RG-HBSGOEWOB



Hier geht es zur buildingSMART-Website der buildingSMART-Regionalgruppe H-BS-GÖ-WOB mit der Möglichkeit, sich für den E-Mail-Verteiler und für die Slack-Gruppe zu registrieren: www.buildingsmart.de/bim-regional/rg-h-bs-goe-wob

Im YouTube-Kanal von buildingSMART Deutschland sind bereits annhährend einhundert Filme abrufbar:
buildingSMART auf YouTube
 


23.04.19