Neustart der buildingSMART-Regionalgruppe Berlin-Brandenburg

(c) Fotolia / Flashpics

Um unsere Regionalgruppe Berlin-Brandenburg war es in den letzten zwölf Monaten etwas ruhig geworden. Der Grund hierfür waren zahlreiche persönliche Veränderungen bei den beteiligten Personen. Bei zwei Koordinierungstreffen im Mai und Juni mit jeweils knapp zwanzig Teilnehmern wurden die Weichen für den Neustart gestellt. Dazu gehören viele neue Gesichter und neue Themenschwerpunkte. Weitere Mitstreiter sind herzlich willkommen.

Bei den beiden Koordinierungstreffen im am 9. Mai und am 11. Juni 2019 wurde zunächst die inhaltliche Ausrichtung neu abgestimmt. Diesen sechs Themenfelder wollen sich die Mitglieder und Gästen der Regionalgruppe in entsprechenden Projektgruppen widmen:

  1. AIA - Regelungen, Standardisierungskatalog, Anwendungsfälle
  2. Produktdaten, Produktneutralität, herstellerunabhängig
  3. IFC- und BCF-Austausch - Test Ablauf/Kalibrierung, Technische Standards, IFC-Schema, Gaeb to BIM
  4. AVA – Mengenermittlung
  5. BIM & CAFM, As-Built-Modell, Digitaler Zwilling
  6. BIM & Nachhaltigkeit, Lifecycle

Für die einzelnen Themen wurden bereits Verantwortliche benannt, die bis zum nächsten Treffen der Regionalgruppe am 9. September 2019 erste Überlegungen zum weiteren Vorgehen, zu ihren Zielgruppen und zu geeigneten Veranstaltungsformaten und sonstigen Aktivitäten präsentieren werden.

Auch nach dem gelungenen Neustart braucht die Regionalgruppen noch weitere Unterstützer: zur Mitarbeit sowohl im Koordinierungskreis als auch in den einzelnen Projektgruppen.

Die Regionalgruppe organisiert sich über ihren eigenen Slack-Workspace und nutzt bei Bedarf zukünftig das ShareFile-System der Geschäftsstelle. Alle Infos zur buildingSMART-Regionalgruppe – mit der Möglichkeit, sich für den E-Mail-Verteiler und für die Slack-Gruppe zu registrieren – gib es auf www.buildingSMART.de/BIM-Regional/RG-Berlin-Brandenburg.

Auch der Koordinierungskreis hat sich neu formiert. Ihm gehören ab sofort an: 

Die vier Regionalgruppensprecher sind Renato Herrmann, David Kobylinski, Andreas Riege und 
Steffen Schünecke. Die vier (sowie die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der buildingSMART-Geschäftsstelle) sind per Mail erreichbar unter RG-Berlin-Brandenburg[at]buildingSMART.de


Nächste Schritte

Vereinbart wurde für die kommenden Wochen:

  • Austausch der einzelnen Projektgruppen-Verantwortlichen untereinander 
  • Treffen des Koordinierungskreises zur weiteren Abstimmung
  • Regionalgruppen-Treffen am Montag, 09. September 2019, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr 

 


18.06.19