Erste Referenten für das 23. buildingSMART-Forum bestätigt


Die ersten Zusagen von Referenten für das diesjährige buildingSMART-Forum liegen vor! Wir freuen uns, dass der Bundestagsabgeordnete Michael Kießling, Prof. Dr.-Ing. Markus König von BIM4Infra2020, Dr. Sebastian Voigt von der Axel Springer hy GmbH und Christian Erismann, Leiter des ifcRail Project von buildingSMART International zugesagt haben. Das Programm wird unter Hochdruck den Sommer über finalisiert, es wird erneut mit hochkarätigen und spannenden Referenten gespickt sein und mehr als zuvor Gelegenheit zum aktiven Austausch zu wichtigen Themen der Digitalisierung der Bauwirtschaft bieten. Noch bis zum 15. September 2019 gibt es besonders günstige Early-Bird-Tickets.

Zu den drei vorgesehenen Themenkomplexen werden sowohl spannende Vorträge als auch lebendige Diskussionsrunden eingeplant. Fest vorgesehen ist, dass sich auch alle Gäste an den Diskussionen über das Online-Diskussionstool Mentimeter beteiligen werden können. So möchte buildingSMART Deutschland über den aktuellen Stand des BIM-Stufenplans für die Infrastruktur informieren und diskutieren, die Möglichkeiten von Cloud Technologie und Common Data Environment beleuchten und die Frage klären, welche Chancen die Digitalisierung der Bauwirtschaft birgt – dabei soll unter anderem geklärt werden, welche Monetarisierungsmöglichkeiten digitale Geschäftsmodelle in sich tragen und welche (auch staatlichen) Rahmenbedingungen notwendig sind, damit der Mittelstand nicht unter die Räder der digitalen Umwälzung gerät.

Weitere und stets akutelle Informationen finden Sie auf unserer Veranstaltungsseite 23. buildingSMART-Forum.

Noch bis zum 15. September 2019 können Sie sich zu den günstigen Early-Bird-Konditionen anmelden!

Wenn Sie unser 23. buildingSMART-Forum als Sponsor unterstützen möchten, setzten Sie sich bitte mit Yvonne Schubert in unserer Geschäftsstelle in Verbindung. Sie berät Sie gerne! 

Bereits am Vortag, am Dienstag, den 22. Oktober 2019, treffen sich unsere Mitglieder und geladene Gäste zu Arbeitsgruppentreffen und zur ordentlichen buildingSMART-Mitgliederversammlung. Der Vortag endet mit dem traditionellen buildingSMART-Abendempfang, der die Gelegenheit ist, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende aufzufrischen.


22.07.19