IFC4precast: Aktueller Stand der Arbeit für die IFC-Schnittstelle für die Fertigteilproduktion


Unsere buildingSMART-Projektgruppe "IFC4precast" hat in der Zeitschrift "Betonwerk International" einen empfehlenswerten Artikel zum Stand ihrer Arbeit für eine IFC-Schnittstelle für die Fertigteilindustrie vorgestellt: "Ein komplett neues Konzept für die Fertigteilindustrie"

IFC4precast hat zum Ziel, BIM-Prozesse für die Fertigteilindustrie anwendbar zu machen. Dabei gilt es insbesondere, die Durchgängigkeit des Informationsflusses zwischen den beteiligten Softwaresystemen wie CAD, MES, PPS und ERP zu unterstützen. Das IFC4precast-Konsortium setzt dabei auf eine IFC-Schnittstelle.

Der Artikel in der Fachzeitschrift für die Betonindustrie stellt die Arbeit der buildingSMART-Projektgruppe vor und beschreibt die Historie und die Ziele der Initiative für IFC4precast. Den Abschluss bildet eine Übersicht zu dem Mehrwert von IFC4precast, dem aktuellen Stand und Ausblick.

Hier geht es zum  Artikel: 
"Ein komplett neues Konzept für die Fertigteilindustrie"

 


Website der buildingSMART Projektgruppe: www.ifc4precast.de

 


20.11.19