18. buildingSMART-Anwendertag: Erste Programmdetails

(c) Maritim Hotelgesellschaft mbH

Der 18. buildingSMART-Anwendertag findet am Mittwoch, 22. April 2020 im Internationalen Congress Center Dresden statt. Mittlerweile sind etwa zwei Drittel der über vierzig Vorträge bestätigt. Es gibt nur noch wenige freie Vortragsslots. Noch bis zum 29. Februar gibt es besonders günstige Early-Bird-Tickets.

Die Besucher des 18. buildingSMART dürfen sich wieder auf eine Vielzahl ganz unterschiedlicher Praxisberichte rund um Building Information Modeling und die Digitalisierung der gesamten Wertschöpfungskette Bau freuen. 

Die Programmplanung ist in Kürze abgeschlossen. Dann wird das detaillierte Programm veröffentlicht.
 


Noch bis zum 29. Februar gibt es besonders günstige Early-Bird-Tickets.
→ Tickets und alle Infos 



Praxisvorträge beim 18. buildingSMART-Anwendertag am 22. April 2020 in Dresden
(Voräufiger Stand: 10.02.2020 – Änderungen vorbehalten.)

Keynote-Vortrag zur Eröffnung

  • Lean Management – Kulturelle und methodische Ansätze zur Etablierung von Kollaboration in Bauprojekten
    Prof. Dr.-Ing. Shervin Haghsheno, KIT Karlsruhe Institut of Technology, Baubetrieb und Bauprozessmanagement

BIM für die Infrastrukturplanung / BIM & GIS

  • BIM im Landesamt für Straßenbau und Verkehr Sachsen (LASuV)
    Dirk Röder, Landesamt für Straßenbau und Verkehr Sachsen
  • Modellierung, Attributierung und Koordinierung im Projekt B178n
    Sebastian Schmidt, EIBS GmbH, und Marius Reuter, IB&T Software GmbH 
  • BIM im Tiebau - Ergebnisse eines Pilotprojekts
    Ulrike Nohlen, MTS Maschinentechnik Schrode AG
  • Georeferenzierung - sind BIM-Modelle wirklich flach?
    Stefan Jaud, Doktorand, TUM
  • Informationsmanagement mit Open BIM am Beispiel bayerischer Pilotprojekte im Straßen- u. Ingenieurbau
    Dr.-Ing. Matthias Bergmann und Theresa Maier,  albert.ing GmbH
  • u. a.

BIM im Hochbau / Industrie- und Gewerbebau

  • buildingSMART International Awards 2019 Finalist "FMZ Leinefelde"
    André Pilling, DEUBIM GmbH und POS4 Architekten Generalplaner GmbH
  • BIM-Alltag - IFC-Nutzung in der Tragwerksplanung
    Patrick Minkus, Ingenieurgruppe Bauen
  • Brandschutzleistungen digital - BIM für Brandschutzingenieure
    Manuel Kitzlinger, VIB e.V. / Halfkann + Kirchner PartGmbB
  • Integrative Fabrikplanung mit BIM
    Thomas Neuhäuser, Fraunhofer-Institut für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
  • u.a.

BIM & Lean: Grundlagen und Praxisbeispiele

  • Lean Construction und methodische Grundlagen - ein Überblick
    Svenja Oprach, KIT - Karlsruher Institut für Technologie (TMB, Forschungsruppe Lean)
  • BIM und Lean zusammendenken
    Prof. Dr. Michael Korn, Hochschule Karlsruhe
  • Vom 3D-BIM-Datenmodell zur Taktplanung im Hochbau
    Prof. Dr.-Ing. Jürgen Melzner, Hochschule Würzburg
  • Die Baustelle als Prozesskunde der Planung - Mehrwerte durch die Anwendung von Lean Construction
    Bernd Baur und  Benjamin Schmidt, Vollack GmbH & Co. KG
  • Lean Construction im lnfrastrukturbau in der Praxis 
    Günter Heck, Reif Bauunternehmung
  • BIM und Lean aus Sicht eines Generalunternehmers
    Dr.-Ing. Fabian Ritter, Wilhelm Geiger GmbH & Co. KG

Digitalisierung / Gebäudemanagement

  • Immobilienvermessung: BIM - Bauteil-Informationen und kleinen Dateigrößen? Messmodellieren!
    Olaf Jantzen und Franziska Beyer, Bestandserfassung Blum GmbH
  • Pilotprojekt der Stadtwerke Speyer: BIM/FM/IoT-Plattform für das Betreiben städtischer Anlagen
    Dr.-Ing. Sylvia Kracht, BCS CAD, Birgit Hofman, Vesatec, und David Friedländer-Bruyère, Stadtwerke Speyer
  • BIM bei der Gebäudewirtschaft der Stadt Köln - aktuelle und zukünftige Anwendungen
    Michaela Mischok & Christian Großheim, Gebäudewirtschaft der Stadt Köln, BIM Koordination
  • u.a.

Digitalisierung bei der Öffentlichen Hand

  • Auftraggeber-Informationsanforderungen (AIA) für Pilotprojekte des SIB
    Veronika Schumann, Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB)
  • BIM.Hamburg - Implementierung von BIM im öffentlichen Sektor der Freien und Hansestadt Hamburg
    Felix Scholz, Programmmanager BIM.Hamburg & Head of PMO and Digitalisation Hamburg Port Authority 
  • Bauantrag online – neue digitale Verwaltungsprozesse für KMU 
    Sirko Scheffler, brain-SCC GmbH, Dipl.-Wirtschaftsinformatiker, über 20 Jahre im Public Sector tätig

BIM im Vertrag

  • AIA erstellt, BAP erhalten - wie aber nehme ich BIM-Leistungen ab?
    Dr. Thomas Liebich, Geschäftsführer AEC3 Deutschland GmbH, Vorstand buildingSMART 
  • Vergütung von BIM-Planungsleistungen auf Grundlage der HOAI-Honorare
    Thomas Bahnert, THOST Projektmanagement; Teamleiter u. Honorarsachverständiger
  • Rechtliche und praktische Vorteile von BIM für den Wohnungsbau
    Dr. Till Kemper M.A., HFK Rechtsanwälte

BIM-lmplementierung / Change Management / Informationsmanagement

  • Der nationale BIM-Standard: Richtlinienreihe VDI 2552 und die Arbeit von buildingSMART Deutschland
    Prof. Rasso Steinmann, Hochschule München, buildingSMART und VDI-KK-BIM
  • Impulse für eine erfolgreiche BIM-lmplementierung in der Baubranche
    Prof. Dr.-lng. Habeb Astour, Ltr. Fachgebiet BIM, FH Erfurt
  • Der Weg zum digitalen Construction Management – Erfahrungen eines Bauherrn
    Amir Abbaspour, OmniCon Gesellschaft für innovatives Bauen mbH
  • BIMops – Was kann die modellgetriebene Planung von DevOps lernen?
    Dr.-Ing. Bernold Kraft, Inros Lackner SE
  • u. a.

Neue digitale Werkzeuge

  • Virtual Reality in der Laborplanung: Waldner. BIM. VR.
    Ralf Komor, Waldner Laboreinrichtungen GmbH & Co. KG, und Jochen Knecht, kreatiVRaum GmbH
  • Neue Werkzeuge für den datengestützen Entwurfsprozess –  Von der Analyse bis zur Visualisierung  
    Michael König, HDR GmbH
  • BIM-Integration für die Gebäude- und Anlagensimulation
    Elisabeth Eckstädt, Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Institutsteil Entwicklung Adaptiver Systeme EAS

Produktdaten, Hersteller und Handel im digitalen Workflow

  • UniversalTypes von buildingSMART - Die DNA der Bauwirtschaft
    Dirk Schaper, ProMaterial (Randolf Mewes)
  • Integration von Teilen des eCl@ss-Standards in das bSDD
    André Lindner, eCl@ss e.V. und  Dr. Wolfgang Wilkes, Semaino
  • u. a.

 


09.02.20
 

buildingSMART-Termine

 
Mär
4
Mi
Frankfurt am Main
10:00-17:00
Mär
5
Do
Dresden
05.03.2008:30-06.03.2015:30
Mär
12
Do
Münster
10:00-17:00
Mär
17
Di
Mär
19
Do
Mär
24
Di
Dublin
24.03.2009:00-25.03.2017:00
weitere Termine