Geschafft! ... Das Programm für das 19. buildingSMART-Forum ist fertig!!


Mit Martin Bork (PricewaterhouseCoopers), Markus Weigold (Drees & Sommer) und Dr. Alexander Rieck (Fraunhofer IAO / LAVA – Laboratory for visionary Architecture) haben die letzten angefragten Referenten ihre Teilnahme bestätigt.

Martin Bork von PricewaterhouseCoopers geht in seinem Vortrag auf die Diskrepanz ein, dass mit der Anwendung von BIM (wodurch eigentlich Risiken vermindert werden sollen) neue Risiken und Anforderungen an den Nutzer entstehen. In Markus Weigolds Vortrag wird es um die Frage gehen, wie man überhaupt noch Projekte wagen kann, die wegen ihrer Größe und Komplexität eigentlich nicht mehr planbar und kalkulierbar sind. Im Schlussvortrag wird Alexander Rieck einen Ausblick geben, was die Digitalisierung der Baubranche konsequent weiter gedacht wirklich bedeutet.

Die Programmplanung ist damit abgeschlossen. Wir sind überzeugt, dass uns auch in diesem Jahr wieder ein interessantes Programm gelungen ist und freuen uns auf spannende Vorträge, anregende Diskussionen und interessante Begegnungen beim größten BIM-Event im deutschsprachigen Raum.

Hier geht es zum kompletten Programm des 19. buildingSMART-Forums.

22.10.15
 

buildingSMART-Termine

 
Mai
9
Do
Stuttgart, Hochschule für Technik, Schellingstraße 24, Bau 1, Raum 020 (EG)
17:00-20:00
Mai
9
Do
Berlin, Hotel Alaxander Plaza, Rosenstraße 1, 10178 Berlin
18:00-21:00
Mai
15
Mi
Berlin - Humboldt Carré
09:00-18:00
weitere Termine