Aktionsplan der Bundesregierung: Erst planen, dann bauen

(c) Fotolia - Irina Fischer

Mit einem Aktionsplan will die Bundesregierung künftig die Planung und Durchführung von öffentlichen Großbauprojekten verbessern. Das Bundeskabinett hat dem bei seiner Sitzung am 09.12.2015 zugestimmt. Der Aktionsplan geht unmittelbar auf die Empfehlungen der Reformkommission Großprojekte unter Leitung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur zurück. Einer der zukünftigen Handlungsschwerpunkte: "Systematischer Einsatz digitaler Planungsmethoden im Baubereich".



Hier die Bekanntgabe durch das Bundeskanzleramt vom 09.12.2015. 

Hier gibt es nähere Informationen zur Reformkommission Großprojekte unter Leitung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur BMVI. Beim “BIM-Gipfel” am 15.12.2015 im BMVI wird Bundesminister Alexander Dobrindt persönlich den im Auftrag des BMVI von der planen-bauen 4.0 GmbH erarbeiteten BIM-Stufenplan vorstellen.

Im Rahmen des begleitenden Vortragsprogramms werden an diesem Tag auch Vertreter von VW Financial Services über ihre Erfahrungen beim BIM-Referenzobjekt in Braunschweig berichten. Hier geht es zum “BIM-Gipfel” am 15.12.2015.
 

09.12.15
 

buildingSMART-Termine

 
Jun
5
Di
Kaiserslautern, eBusiness-KompetenzZentrum
10:30-15:15
Jun
5
Di
Jun
12
Di
Norddeutscher Regatta Verein, Schöne Aussicht 37, 22085 Hamburg
17:30-21:00
Jun
13
Mi
Westsächsische Hochschule Zwickau, Dr.-Friedrichs-Ring 2A in 08056 Zwickau, Informatik-Hörsaal, Raum 344
13:00-17:00
Jun
22
Fr
Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen im Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität, Fasanenstraße 87a, 10623 Berlin
16:00-20:00
Jun
27
Mi
Messe Karlsruhe
27.06.18-28.06.18
Jun
27
Mi
weitere Termine