Markus Hochmuth und Ulrich Glauche vervollständigen buildingSMART-Vorstand


Der Vorstand von buildingSMART e.V. ist seit Jahresanfang wieder komplett. Wie vom Vorstandsvorsitzenden Prof. Rasso Steinmann bei der letzten Mitgliederversammlung angekündigt ist es tatsächlich gelungen, die beiden im vergangenen Herbst frei gewordenen Vorstandssitze mit Fachleuten aus solchen Bereichen zu besetzen, die bislang noch nicht vertreten waren: Infrastrukturplanung und Facility Management.


Markus Hochmuth (links) und Ulrich Glauche (rechts)


Markus Hochmuth ist Bauingenieur und ausgewiesener Experte für Infrastrukturplanung. Bei seinem Arbeitgeber OBERMEYER Planen + Beraten in München ist er Leiter des Fachbereichs “BIM im Ingenieurbau”. Er hatte seine Mitarbeit im Vorstand bereits vor Weihnachten zugesagt und hatte auch schon an der buildingSMART-Klausurtagung am 17.12.2015 in München teilgenommen. 

Ganz frisch ist die Berufung von Ulrich Glauche. Er vertritt seit Jahresanfang das neue Mitglied GEFMA im buildingSMART e.V. Bei seinem Arbeitgeber Rödl & Partner in Nürnberg, einer international tätigen Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, ist er Berater für Facility Management - u.a. mit dem Schwerpunkt “Betreiberverantwortung”.

Von den beiden neuen Vorstandsmitgliedern sind sicherlich neue Impulse für buildingSMART e.V. zu erwarten, nicht zuletzt auch für die neuen Anwendergruppen, die für diese beiden Fachbereiche geplant sind. Bei der ersten gemeinsamen Telefonkonferenz im neuen Jahr bedankte sich Prof. Steinmann bei Markus Hochmuth und Ulrich Glauche für ihre Zusage und hieß sie herzlich willkommen.


 

21.01.16
 

buildingSMART-Termine

 
Nov
15
Fr
Berlin
15.11.1909:00-16.11.1918:00
Nov
19
Di
Hochschule Bochum
18:00-21:00
Nov
19
Di
Nov
20
Mi
Nov
26
Di
München
26.11.1909:00-27.11.1918:00
Nov
26
Di
München
26.11.19-27.11.19
Nov
28
Do
Stuttgart
17:00-20:00
weitere Termine