Konstituierende Sitzung "BIM-Fachmodell Schalungstechnik (Ortbetonbauweise)" am 10.02.2016 in Darmstadt

(c) buildingSMART

Am vergangenen Mittwoch, 10. Februar 2016, fand im Kongresszentrum Darmstadtium in Darmstadt die konstituierende Sitzung des Arbeitskreises "BIM-Fachmodell Schalungstechnik (Ortbetonbauweise)" statt. Daran beteiligt waren knapp dreißig Fachleute von fünfzehn Unternehmen und Institutionen aus Deutschland und Österreich. buildingSMART unterstützt die Initiatoren organisatorisch.

Die Initiative für die Erarbeitung des Fachmodells ging von Prof. Christoph Motzko, Geschäftsführender Direktor des Instituts für Baubetrieb der TU Darmstadt und Vorstandsvorsitzender des Güteschutzverbandes Betonschalung Europa e.V. (GSV) aus. buildingSMART ‪German Speaking Chapter‬ wird den Arbeitskreis bei der Öffentlichkeitsarbeit und bei dem angestrebten Standardisierungsprozess auf internationaler Ebene unterstützen.

In seiner Begrüßungsrede betonte Gunther Wölfle, Geschäftsführer von buildingSMART e.V., dass der Verein sehr gerne solche Standardisierungsvorhaben unterstützt. buildingSMART sei aber immer darauf angewiesen, dass die Initiative hierfür aus der Praxis kommt und dass die inhaltliche Arbeit von Fachleuten in Unternehmen und Forschungseinrichtungen geleistet wird, die auch die entsprechenden Ressourcen bereitstellen müssten. Das sei in diesem Fall auf sehr eindrucksvolle Weise gelungen. Er beglückwünschte ​Prof. Motzko und sein Team zu dem gelungenen Auftakt.

Bei der Sitzung wurden Prof. Motzko als Leiter der Arbeitsgruppe und Jochen Köhler (Peri Gruppe) und Hannes Schwarzwälder (Bilfinger Hochbau) als seine Stellvertreter gewählt. Neben der Klärung weiterer Formalitäten wurde aber auch schon richtig inhaltlich gearbeitet. Das im Vorfeld der Gründungssitzung von Prof. Motzko und dem GSV vorgelegte Diskussionspapier wurde im Detail durchgearbeitet. Insbesondere wurden die Beschreibungen der darin vorgeschlagenen fünf unterschiedlichen “Level of Development” (“LoD Formwork Technologies, 100 - 500”) präzisiert.

Bis zum nächsten Treffen Mitte Juni werden die weiteren Details, insbesondere die vielen verschiedenen “Parameter” in der Schalungstechnik, auf elektronischem Weg abgestimmt. Auch wurde vereinbart, dass Prof. Motzko beim 14. BIM-Anwendertreffen von buildingSMART am 9. Juni 2016 in Essen die Ziele und den aktuellen Arbeitsstand des Arbeitskreises öffentlich vorstellen wird.





 

13.02.16
 

buildingSMART-Termine

 
Jun
5
Di
Kaiserslautern, eBusiness-KompetenzZentrum
10:30-15:15
Jun
5
Di
Jun
12
Di
Norddeutscher Regatta Verein, Schöne Aussicht 37, 22085 Hamburg
17:30-21:00
Jun
13
Mi
Westsächsische Hochschule Zwickau, Dr.-Friedrichs-Ring 2A in 08056 Zwickau, Informatik-Hörsaal, Raum 344
13:00-17:00
Jun
22
Fr
Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen im Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität, Fasanenstraße 87a, 10623 Berlin
16:00-20:00
Jun
27
Mi
Messe Karlsruhe
27.06.18-28.06.18
Jun
27
Mi
weitere Termine