6. BIMiD-Fachsymposium in Berlin: Für BIM gibt es kein Patentrezept!


Beim 6. BIMiD-Fachsymposium am 13. September 2016 in Berlin standen ein erstes Fazit vom Bauherrn des BIM-Referenzobjektes in Braunschweig sowie die Zwischenergebnisse der sozialwissenschaftlichen Begleitforschung im Mittelpunkt. Fazit: Für BIM gibt es kein Rezept und bei der Einordnung von BIM-Projekten müssen mindestens drei unterschiedliche "Perspektiven" berücksichtigt werden.

Hier gibt es den kompletten Veranstaltungsrückblick mit Fotogalerie und vielen Präsentationen der Referenten zum Downloaden.

 

---
buildingSMART e.V. ist einer von insgesamt sechs Projektpartnern bei dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Modellprojekt – siehe: www.BIMiD.de


15.09.16