BIM erzeugt Paradigmenwechsel


Diskussionsbedarf und Diskussionsbereitschaft sind hoch auf dem 8. BIM Anwender-tag des buildingSMART e.V. in Stuttgart

"Wir sind auf einem guten Weg", sagt Architekt Siggi Wernik von Leon Wohlhage Wernik Architekten und Vorstand von buildingSMART e.V. Dabei bezieht er sich auf den Status Quo und die Akzeptanz von BIM in Deutschland. Und selbst wenn man von BIM als einer etablierten Planungsmethode noch ein gutes Stück entfernt sei: "Unser Ziel ist es, die Mehrheit zu erreichen!". Wernik erwähnt Singapur, wo Planer bei öffentlichen Einreichungen digitale Gebäudemodelle abgeben müssen. Deutlich äußert er sich zu der mangelnden Verbreitung und bringt es auf den Punkt: "Hier wissen manche noch gar nicht, dass es diese Möglichkeit gibt." Seine Absicht ist es, dies zu ändern. Nicht zuletzt dafür hat er kürzlich den Vorstandsposten bei buildingSMART angetreten.



15.12.11

Dateien

 

Start