BIM wird bei der Deutschen Bahn bis 2020 verbindlich


Auf der BIM-Messe der Deutschen Bahn AG am 3. Mai in der Berliner Kalkscheune stellte das Unternehmen unter anderem seine BIM-Strategie vor.

Alle kleinen und mittleren Verkehrsstationen sowie standardisierte Bauwerke im Schienennetz werden mit BIM geplant und gebaut. In dreizehn vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur geförderten Pilotprojekten wird das Arbeiten mit BIM derzeit erprobt. Schon Ende 2017 werden ca. 190 BIM-Projekte in Ausführung sein. Die DB Netz AG will bis Ende 2018 BIM über alle Gewerke und Leistungsphasen erproben. Die Gesamtstrategie der Deutschen Bahn sieht die Einführung von BIM bis spätestens Ende 2020 vor. Weitere Details aller Vorhaben zeigt diese Präsentation auf www.deutschebahn.com.

04.05.17
 

buildingSMART-Termine

 
Sep
16
Mo
bS-RG Nord
Hamburg, Norddeutscher Regatta Verein
15:00-19:30
Sep
17
Di
Stuttgart
17.09.19-19.09.19
Sep
18
Mi
bS-RG Rhein-Main-Neckar
Paderborn
17:00-20:00
Sep
18
Mi
bS-RG Stuttgart
Stuttgart
14:00-15:30
Sep
19
Do
bS-RG Bayern
München
18:00-20:00
Sep
20
Fr
Handwerkskammer Dresden
13:00-17:00
weitere Termine
bS-Satzung_Vers_28-03-2019
Neu bei buildingSMART! ... Hospital Management International Consulting + Planung in München
BIM Weeks Bayern: Aktueller Veranstaltungsüberblick - Jetzt anmelden!
Rüdele, Bernd
23. buildingSMART-Forum: Digitalen Wandel mitgestalten
Verein
Logo_alfatraining.jpg
mehr
Endspurt für IFC4-Übersetzung: Weitere Unterstützer aus der TGA gesucht!
Geschäftlich