Die Baubranche boomt! ... buildingSMART beim Tag der Deutschen Bauindustrie 2017

(c) buildingSMART e.V. / Gerhard Haug

Beim Tag der Deutschen Bauindustrie am 1. Juni 2017 in Berlin präsentierte sich buildingSMART erneut mit einem Infostand. Die Veranstaltung war mit weit über eintausend Gästen wieder sehr gut besucht. Der Branche geht es gut. In seiner Eröffnungsrede präsentierte Peter Hübner, Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie HDB, überzeugende Zahlen.

Peter Hübner forderte die Branche auf, verstärkt auf eine Offensive zur Produktivitätssteigerung zu setzen. Die Digitalisierung aller Planungs- und Bauprozesse berge große Innovations- und damit auch Rationalisierungspotentiale. Ohne politische Rückendeckung sei der Prozess aber nur schwer umzusetzen. Hübner begrüßte deshalb, dass das BMVI die Anstöße der Reformkommission „Bau von Großprojekten“ zum verstärkten Einsatz von Building Information Modeling (BIM) aufgegriffen hat. Hübner appellierte an die Politik, diese positive Entwicklung in der nächsten Legislaturperiode konsequent fortzusetzen. Insbesondere die Entwicklung einheitlicher Standards, Normen und Schnittstellen sei unerlässlich.

Peter Hübner, Präsident des Hauptverband der Deutschen Bauindustrie HDB: 
Eröffnungsrede auf Youtube (Ausschnitt)


Zu den vielen Standbesuchern bei buildingSMART gehörten auch zahlreiche Vertreter unserer Sponsoren. Unser Dank gilt den folgenden zwölf Unternehmen, ohne deren Unterstützung unser Auftritt nicht möglich gewesen wäre.

Als Hauptsponsoren engagierten sich:

Als Sponsoren unterstützen uns:


06.06.17
 

buildingSMART-Termine

 
Mär
21
Do
München, NavVis GmbH, Blutenburgstraße 18, 80636 München
17:30-21:00
Mär
25
Mo
Hilton Düsseldorf, Georg-Glock-Straße 20, 40474 Düsseldorf
25.03.19-28.03.19
Mär
28
Do
Hilton Düsseldorf Georg-Glock-Straße 20, 40474 Düsseldorf
10:00-23:00
Mär
28
Do
Düsseldorf, Hilton
16:30-18:30
Mär
28
Do
Düsseldorf, Hilton
18:30-23:00
Mär
29
Fr
Hilton Düsseldorf Georg-Glock-Straße 20, 40474 Düsseldorf
10:00-17:00
weitere Termine