BIM für die Bahn - "Pro&Contra" im Bahn Manager

(c) Bahn Manager

Der "Bahn Manager" berichtet in seiner Ausgabe 04/2017 über die Potenziale von Building Information Modeling und die Pläne der Deutschen Bahn, ab 2020 für den Infrastrukturbau komplett auf die BIM-Methode zu setzen. Auf den „Schwerpunkt“-Seiten kommen auch zwei buildingSMART-Mitglieder zu Wort.

Das Fachmagazin „Bahn Manager“ stellt in seiner Ausgabe Nr. 4 / 2017 das Thema BIM in den Mittelpunkt und berichtet über das Ziel der Deutschen Bahn, ab 2020 neue Infrastrukturprojekte komplett modellbasiert umzusetzen. Der Bahn Manager ist das Wirtschaftsmagazin für den Schienenverkehr und erscheint alle zwei Monate.   www.bahn-manager.de

Auf den „Schwerpunkt“-Seiten kommen auch die beiden buildingSMART-Mitglieder Prof. André Borrmann (TU München) und Prof. Markus König (Ruhr-Universität Bochum) zu Wort. Sie erläutern die Vorteile der digitalen Methoden für das Bauen im Bahnsektor. Sie stellen aber auch klar, dass auf viele praktische Fragen noch Antworten gefunden werden müssen, da sich der Umstieg von der konventionellen auf die modellbasierte Arbeitsweise gerade erst am Anfang befindet. „Das tut dem Ziel der Erreichung einer höheren Wertschöpfungstiefe jedoch keinen Abbruch“, so ihr Fazit.

Weiter unten gibt es den Beitrag von André Borrmann und Markus König zum Downloaden. 


17.10.17

buildingSMART-Termine

 
Jun
5
Di
Kaiserslautern, eBusiness-KompetenzZentrum
10:30-15:15
Jun
5
Di
Jun
12
Di
Norddeutscher Regatta Verein, Schöne Aussicht 37, 22085 Hamburg
17:30-21:00
Jun
13
Mi
Westsächsische Hochschule Zwickau, Dr.-Friedrichs-Ring 2A in 08056 Zwickau, Informatik-Hörsaal, Raum 344
13:00-17:00
Jun
22
Fr
Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen im Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität, Fasanenstraße 87a, 10623 Berlin
16:00-20:00
Jun
27
Mi
Messe Karlsruhe
27.06.18-28.06.18
Jun
27
Mi
Jun
27
Mi
Uddin & Uddin Gmbh Frankfurt Hbf - Tagungsraum „Stuttgart“ Frankfurt am Main Am Hauptbahnhof 60329 Frankfurt am Main
10:00-16:00
weitere Termine
Start