Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen gestartet


Am 10. Januar 2018 startete das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen mit einer internen Kickoff-Veranstaltung an der Universität Mannheim. Das Kompetenzzentrum unterstützt mittelständische Unternehmen der Bau- und Immobilienbranche bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse. Es geht aus dem ehemaligen Förderprojekt "BIMiD" hervor und erhält wie dieses für zunächst drei Jahre eine Anschubfinanzierung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Ab sofort ist die Website des Kompetenzzentrums online. Hier kann auch die Registrierung für den Newsletter vorgenommen werden. Die ersten öffentlichen Veranstaltungen des Kompetenzzentrums sind bereits für März geplant. 


12.01.18