Neue Regionalgruppe Oberrhein gegründet

(c) Vollack Gruppe

In der Region Oberrhein gibt es jetzt auch eine buildingSMART-Regionalgruppe. Die Gründungsveranstaltung der neuen Regionalgruppe "Oberrhein" war am Freitag, 2. März 2018 an der Hochschule Karlsruhe. Gut achtzig Interessenten aus der Bau- und Immobilienwirtschaft sowie Vertreter von Hochschulen, aus Politik und öffentlicher Verwaltung waren mit dabei. Der Keynote-Vortrag ist im YouTube-Kanal von buildingSMART veröffentlicht.

Die neue buildingSMART-Regionalgruppe Oberrhein ist die bereits neunte Regionalgruppe von buildingSMART Deutschland. Zu Regionalgruppensprechern Oberrhein wurden Klaus Teizer, Führung Technik + Innovation der Vollack Gruppe, Professor Michael Korn, Fakultät Architektur und Bauwesen der Hochschule Karlsruhe sowie Professor Petra von Both, Fachgebiet Building Lifecycle Management am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), gewählt.

Insgesamt zwölf Unternehmen und Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft haben die Gründung der Regionalgruppe Oberrhein initiiert und repräsentiert ein starkes Bündnis für die fortschreitende Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft in der Region.

Die Regionalgruppe Oberrhein strebt an, ihre Fühler und Aktivitäten auch in die Nachbarländer Schweiz und Frankreich auszustrecken. Die Region versteht sich selbst als trinationale Region und für etliche Unternehmen und Einrichtungen aus Wissenschaft und Verwaltung sind die nationalen Grenzen zwischen Deutschland, Frankreich und der Schweiz schon lange keine Grenzen im eigentlichen Sinn mehr.

Zur Oberrheinregion gehören zahlreiche Unternehmen aus dem Wissenschaftsbereich, mittelständisch geprägte Anwender aus Architektur, Fachplanung und Ausführung sowie bundesweit aktive Software- und  Dienstleistungsfirmen. „Gerade diese Vielfalt und Ausgeglichenheit stellen die besonderen Alleinstellungsmerkmale, Stärken und Potenziale unserer Region dar“, sagt Petra von Both, Professorin und Fachbereichsleiterin des KIT. Die neu gegründete Regionalgruppe Oberrhein deckt die Gebiete auf beiden Seiten des Rheins ab – von Basel bis in die Rhein-Neckar-Region inklusive Schwarzwald und dank hochschulkultureller Beziehungen auch bis ins Elsass und in die Nordwest-Schweiz.

„BIM ist eine äußerst nützliche digitale Planungsmethode, die viele Unternehmen in unserer Region mittlerweile sehr erfolgreich anwenden. Daher ist jetzt der richtige Zeitpunkt, eine eigene Regionalgruppe zu gründen und sich mit der buildingSMART-Gemeinschaft zu vernetzen“, sagt Klaus Teizer, Führung Technik und Innovation bei der Vollack Gruppe. Und Michael Korn, ebenfalls Sprecher für die neue Regionalgruppe OBERRHEIN und Professor für Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung und Projektablaufplanung an der Hochschule Karlsruhe ergänzte: “Wir freuen uns sehr auf einen regen Erfahrungs- und Wissensaustausch innerhalb der Gruppe und eine enge Vernetzung mit der gesamten buildingSMART-Gemeinschaft.”

Eine erste Eigen-Veranstaltung der Regionalgruppe Oberrhein folgt noch vor der Sommerpause: Die Regionalgruppe organisiert und bestreitet inhaltlich den BIM-Kongress am 27. Juni 2018 auf der Messe Karlsruhe im Rahmen der “Clean-Energy-Building” (CEB18). 

Mehr: www.buildingsmart.de/bim-regional/rg-oberrhein
Kontakt: RG-Oberrhein[at]buildingSMART.de

 


Den Keynote-Vortrag bei der Gründungsveranstaltung hielt Stephan Wegerer vom Beratungsunternehmen Weissmann & Cie. aus Nürnberg, das sich auf Strategieberatung, Organisationsentwick­lung, Prozessverbesserung, Führung und Begleitung von Familienunternehmen spezialisiert hat. Der Vortrag ist im YouTube-Kanal von buildingSMART veröffentlicht: “Technologiegetriebene Geschäftsmodellinnovation"

 

 

 


02.03.18

buildingSMART-Termine

 
Jun
5
Di
Kaiserslautern, eBusiness-KompetenzZentrum
10:30-15:15
Jun
5
Di
Jun
12
Di
Norddeutscher Regatta Verein, Schöne Aussicht 37, 22085 Hamburg
17:30-21:00
Jun
13
Mi
Westsächsische Hochschule Zwickau, Dr.-Friedrichs-Ring 2A in 08056 Zwickau, Informatik-Hörsaal, Raum 344
13:00-17:00
Jun
22
Fr
Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen im Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität, Fasanenstraße 87a, 10623 Berlin
16:00-20:00
Jun
27
Mi
Messe Karlsruhe
27.06.18-28.06.18
Jun
27
Mi
weitere Termine
Start