buildingSMART Anwendertag - Programm nahezu vollständig

(c) buildingSMART Deutschland / eventfotograf.in

Nahezu alle Vortragsslots für den diesjährigen buildingSMART-Anwendertag sind gefüllt. Die Teilnehmer können anwendergerechte und praxisnahe Berichte aus einer Vielzahl unterschiedlicher Aspekte von BIM und digitalen Methode und Werkzeugen für das Planen, Bauen und Betreiben erwarten.

In vier parallel laufenden Strängen werden insgesamt 36 verschiedene Vorträge geboten. Die Themenauswahl orientiert sich an den großen Überschriften Architektur und Planung, Infrastruktur, Bestandserfassung und Vermessung, BIM für den öffentlichen Bauherrn, Bauausführung, Facility Management, Recht und Vergabe sowie Projekt-/ BIM-Management. Als “Sonderthema” sind zudem Referate zu Rahmenbedingungen geplant, so zum neuen buildingSMART-Weiterbilungszertifikat “BIM Basis” und zum neuen Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen, für das buildingSMART Deutschland die Öffentlichkeitsarbeit leisten wird. 

Die Keynote-Rede zur Eröffnung des buildingSMART-Anwendertages wird Christoph Gröner halten, Gründer und Vorstandsvorsitzender der CG Gruppe AG. Sein Unternehmen nutzt die digitalen Methoden und Werkzeuge konsequent, um hochwertigen und bezahlbaren Wohnraum zu bauen. Die CG Gruppe AG gehört in Deutschland mit zu den größten Immobilienentwicklern und ist an mehrern Standorten in der gesamten Bundesrepublik vertreten. 

Anmeldungen zum 16. buildingSMART Anwendertag sind ab sofort möglich, die Tickets gibt es auch als besonders günstige Gruppen-Tickets (3er- und 5er-Tickets mit bis zu 20 Prozent Rabatt). 


13.03.18
 

buildingSMART-Termine

 
Dez
13
Do
Leipzig, HTWK - Fakultät Architektur und Sozialwissenschaften
15:00-18:00
Dez
19
Mi
GoTo-Meeting von buildingSMART International
15:00-18:00
Jan
14
Mo
Messe München, Halle C5, Stand 205 (RKW Kompetenzzentrum, RG Bau)
14.01.19-19.01.19
weitere Termine