Chancen der Digitalisierung für die Projektentwicklung


BIM bietet vielfältige Chancen für Finanzierung, Planung und Betrieb von Gebäuden und Infrastruktur-Bauwerken. Bei der Kick-Off-Veranstaltung des Teilzentrums West des neuen Mittelstand 4.0-Kompetenzentrums Planen und Bauen an der Universität Mannheim beschrieben Referenten aus der Projektentwicklung, aus Planungs- und Beratungsbüros, aus der Versicherungwirtschaft sowie Stadt- und Regionalplaner, welche Vorteile BIM für die Projektentwicklung und für Bauherren und Investoren bietet.

Das Thema Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft wird vielfach auf die Phase des Planens limitiert. Gerade aber für den Bauherren und den Investor ergeben sich vielfältige wirtschaftliche Vorteile, wenn ein Bauwerk von Anfang an mittels Building Information Modeling (BIM) geplant und erstellt wird. Beim Kick-Off des Teilzentrums West des neuen Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen an der Universität Mannheim am 12. April 2018 machten Referenten aus der Versicherungswirtschaft, von Projektentwicklern, aus Planungs- und Beratungsbüros sowie aus der  Stadt- und Regionalplanung deutlich, dass BIM zu geringeren Baukosten, höheren Immobilienbewertungen und geringeren Betriebskosten führen kann. Diese möglichen Gewinne kompensieren mögliche höhere Aufwendungen für BIM deutlich. Das Institut für Mittelstandsforschung der Universität Mannheim ist Teil des bundesweiten Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen und untersucht, welche Vorteile und Möglichkeiten die Digitalisierung für die Projektentwicklung von Bauvorhaben haben kann.

Informationen zur Veranstaltung und zu den einzelnen Referenten finden Sie hier.


buildingSMART Deutschland ist einer von insgesamt zwölf Partnern des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen, um kleine und mittelständische Unternehmen bei der Digitalisierung zu unterstützen. Das neue Kompetenzzentrum wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. buildingSMART Deutschland ist für die Querschnittsaufgabe “Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement” verantwortlich.

Kontakt: Susan Gossner


13.04.18
 

buildingSMART-Termine

 
Mär
21
Do
München, NavVis GmbH, Blutenburgstraße 18, 80636 München
17:30-21:00
Mär
25
Mo
Hilton Düsseldorf, Georg-Glock-Straße 20, 40474 Düsseldorf
25.03.19-28.03.19
Mär
28
Do
Hilton Düsseldorf Georg-Glock-Straße 20, 40474 Düsseldorf
10:00-23:00
Mär
29
Fr
Hilton Düsseldorf Georg-Glock-Straße 20, 40474 Düsseldorf
10:00-17:00
Apr
9
Di
weitere Termine