Kommende Veranstaltungen des Kompetenzzentrums Planen und Bauen


Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen der Bau- und Immobilienwirtschaft vielfältige Unterstützung, um den digitalen Wandel aktiv anzugehen. Auch in diesem Monat bieten verschiedene Veranstaltungen die Möglichkeit, sich gezielt mit dem Thema Digitalisierung zu beschäftigen und mit den Partnern des Kompetenzzentrums persönlich in Kontakt zu treten.


Kommende Veranstaltungen:

  • Am Mittwoch, 28. August 2019, findet das BIM-Sommermeeting in Oldenburg zum Thema “Das standardisierte BIM – Theorie und Praxis”. Der einleitende Keynote-Vortrag wird das Zusammenspiel der verschiedenen BIM-Standards von DIN, ISO, VDI und buildingSMART aufzeigen und erläutern. Anschließend werden Ergebnisse der Workshops der bisher vier BIM-Nachmittage in Oldenburg zu “Standards und Normen” vorgestellt und diskutiert.
  • Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen lädt am 3. September 2019 zum nächsten BIM-Frühstück nach Magdeburg ein. Nach Vorträgen und Demonstrationen zum Thema “Möglichkeiten modernster 3D-Vermessung für BIM - Technik, Software und Schulung” können die Teilnehmer Ihre Fragen in Einzelgesprächen und Diskussionsrunden vertiefen.

Weitere Veranstaltungshighlights:

  • Das zweite Fachsymposium des Kompetenzentrums findet am 25. September 2019 zum Thema  „Projektentwicklung im Baugewerbe“ an der Universität Mannheim statt. Das Fachsympsoium widmet sich den Herausforderungen insbesondere in den frühen Phasen der Projektentwicklung und Planung, in denen nicht nur technische, sondern auch organisatorische Schnittstellen geschaffen werden müssen, um die digitale Wertschöpfungskette über das gesamte Bauprojekt hinweg zu realisieren.
  • Diese Jahr findet bereits zum zweiten Mal die BIM Town im Rahmen der BIM World Munich vom 26.-27. November 2019 statt. Das BIM Town ist ein Marktplatz für Produkte und Innovationen, die bereits in unterschiedlichen Konstellationen erfolgreich genutzt werden und die besonders auf Vernetzung setzen. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist strategischer Partner des BIM Towns.

Weitere Informationen zum Kompetenzzentrum Planen und Bauen sowie zu den Veranstaltungen finden Sie auf www.kompetenzzentrum-planen-und-bauen.digital.

 

---

buildingSMART Deutschland ist einer von insgesamt zwölf Partnern des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen, um kleine und mittelständische Unternehmen bei der Digitalisierung zu unterstützen. Das neue Kompetenzzentrum wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. buildingSMART Deutschland ist für die Querschnittsaufgabe “Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement” verantwortlich.


12.07.19