Erste Sitzung des Arbeitskreises VDI/buildingSMART 2552 Blatt 11 "Informationsaustauschanforderungen"

(c) buildingSMART International / AEC3

Am 3. Mai 2018 fand in Frankfurt die erste Sitzung des Arbeitskreises der Richtlinie VDI/buildingSMART 2552 Blatt 11 "Building Information Modeling; Informationsaustauschanforderungen" statt. Die Arbeit für das neue Blatt der Richtlinie wird gemeinsam von VDI und buildingSMART Deutschland koordiniert. In dem Arbeitskreis engagieren sich zahlreiche buildingSMART-Mitglieder.

In der Praxis hat der Austausch von BIM-Daten gezeigt, dass häufig Probleme auftreten, wenn Anforderungen und Prozesse nicht richtig definiert sind. 

Das neue Blatt 11 der VDI-Richtlinienreihe 2552 “Building Information Modeling” zielt auf die Anpassung und Weiterentwicklung von Prozessen (insbesondere im Zusammenhang mit  IDM - Information Delivery Manual) und auf die Entwicklung praktikabler Methoden zur Definition der Austauschanforderungen auf Basis bestehender Open-BIM-Datenaustauschstandards (insbesondere IFC4 mit MVD Reference View und Design Transfer View).

Das erste Treffen fand in Frankfurt statt. Zum Vorsitzenden wurde Prof. Rasso Steinmann, Vorstandsvorsitzender von buildingSMART Deutschland und Leiter des Instituts für angewandte Bauinformatik iabi der Hochschule München gewählt. Zu seinem Stellvertreter gewählt wurde Dr.-Ing. Marcus Schreyer, Mitarbeiter des Bauunternehmens Max Bögl und Leiter des buildingSMART-Arbeitsraums “Bau”.

Im Blatt 11 werden, angelehnt an die in Blatt 10 (Auftraggeber-Informationsanforderungen / BIM-Abwicklunsgplan) erarbeiteten Anforderungen der Bauherren, format- und softwareneutrale Beschreibungen der Informationsanforderungen und ggf. Prozesse definiert. Innerhalb des buildingSMART-Arbeitsraums “Bau” werden die Anwendungsfälle und “Data-Drops” überprüft und diskutiert. Ein BIM-Anwendungsfall soll dann als Muster entsprechend den Vorgaben von Blatt 11 beschrieben werden.

Als erster Schritt wird ein gemeinsames BPMN-Tool zur Darstellung von BIM-Workflows ausgewählt, das zukünftig auch allen anderen buildingSMART-Arbeitsgruppen empfohlen wird. Von der buildingSMART-Geschäftsstelle sollen begleitend Umfragen und Experten-Interviews zu den Austauschanforderungen durchgeführt werden. Weitere Details und nächste konkrete Schritte werden in den kommenden VDI/bS-Sitzungen besprochen.

Gerne lassen wir interssierten Mitgliedern von buildingSMART eine Einführung in IDM als PDF zukommen. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an die Geschäftsstelle.  

Sie haben Erfahrung mit IDMs, MVDs und ERs und wollen diese mit uns teilen? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Mitarbeiter Mirbek Bekboliev auf.


15.05.18
 

buildingSMART-Termine

 
Jun
5
Di
Kaiserslautern, eBusiness-KompetenzZentrum
10:30-15:15
Jun
5
Di
Jun
12
Di
Norddeutscher Regatta Verein, Schöne Aussicht 37, 22085 Hamburg
17:30-21:00
Jun
13
Mi
Westsächsische Hochschule Zwickau, Dr.-Friedrichs-Ring 2A in 08056 Zwickau, Informatik-Hörsaal, Raum 344
13:00-17:00
Jun
22
Fr
Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen im Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität, Fasanenstraße 87a, 10623 Berlin
16:00-20:00
Jun
27
Mi
Messe Karlsruhe
27.06.18-28.06.18
Jun
27
Mi
Jun
27
Mi
Uddin & Uddin Gmbh Frankfurt Hbf - Tagungsraum „Stuttgart“ Frankfurt am Main Am Hauptbahnhof 60329 Frankfurt am Main
10:00-16:00
weitere Termine