Direkt zum Inhalt

Auf zur BAU 2021 mit buildingSMART

23.06.2020

(c) buildingSMART Deutschland

Auf der Weltleitmesse für die Bauwirtschaft, der BAU 2021 in München, bietet buildingSMART Deutschland für seine Mitglieder einen Gemeinschaftsstand an. Rund 150 Quadratmeter hat buildingSMART Deutschland in Halle C5 gemietet, was ausreichend Platz für insgesamt 20 Aussteller und einen eigenen Forumsbereich für Fachvorträge ist. Ähnlich wie auf der sehr erfolgreichen digitalBau 2019 in Köln wird der buildingSMART-Gemeinschaftsstand auch auf der BAU 2021 einen „Treffpunkt BIM“ haben, um dort bei einer Tasse Kaffee oder einen kleinen Imbiss ins Gespräch zu kommen.

Ab sofort können Mitglieder von buildingSMART ihren Stand auf dem buildingSMART-Gemeinschaftsstand auf der BAU 2021 buchen. Jeder Einzelstand hat eine einheitliche Größe und ist mit einem Bildschirm ausgestattet und funktioniert nach dem plug-and-play-Prinzip: Ankommen, Rechner anschließen, loslegen!

Das Rahmenprogramm auf dem buildingSMART-Gemeinschaftsstand mit Experten-Forum, Treffpunkt-BIM und Abendveranstaltungen garantieren eine lebendige und hochattraktive Atmosphäre, von der jeder Einzelstand auf dem buildingSMART-Gemeinschaftsstand profitieren wird. Jeder Mitaussteller wird zudem im Programm des Experten-Forums vertreten sein. 

Um alle organisatorischen Aspekte und eine umfassende Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vor und während der BAU 2021 kümmert sich das Team von buildingSMART-Deutschland. So können sich die Aussteller auf dem buildingSMART-Gemeinschaftsstand voll und ganz auf ihre Themen sowie auf ihre Kunden und Partner konzentrieren und so den maximalen Nutzen aus ihrer Präsenz auf der BAU 2021 ziehen.

Kontakt:
Wilma Marx

P.S.: Unser buildingSMART-Gemeinschaftsstand ist – natürlich – mit BIM geplant. 

Weitere News