Knapp dreihundert Teilnehmer beim 22. buildingSMART-Forum am 24. Oktober 2018 in Berlin

 

Bau-Staatssekretär Gunther Adler, Daniel Feldkamp von der Boston Consulting Group, Eric Thode von der Bertelsmann Stiftung und Wolfgang Hass von der Siemens Building Technologies waren die Keynote-Redner des diesjährigen buildingSMART-Forums, das am Mittwoch, 24. Oktober 2018 im Ellington Hotel in Berlin stattfand. Sie haben mit namhaften Vertretern von Verbänden, Landesregierungen, Kommunen, Unternehmen und der Wissenschaft über politische Rahmenbedingungen der Digitalisierung, neue Arbeitswelten, strategische Trends der Digitalisierung in der Bauindustrie und über neue technologische Entwicklungen diskutiert.

Damit war das buildingSMART-Forum erneut Treffpunkt und Diskussionsort zur Digitalisierung der heimischen Bau- und Immobilienwirtschaft und bot Impulse zu und Anregungen für die viefältigen Chancen und Aufgaben der digitalen Transformation. Hier gibt es das vollständige Programm.

Bereits am Vortag trafen sich über zweihundert Mitglieder von buildingSMART, geladene Experten sowie Unternehmensvertreter zu Arbeitsgruppentreffen, der Mitgliederversammlung und dem traditionellen Abendempfang. In Kürze folgt ein ausführlicher Rückblick auf unseren zweitägigen Jahresabschluss in Berlin. Den Bericht zur Mitgliederversammlung finden Sie hier.

 

Das Kompetenznetzwerk für BIM und die Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft

Building Information Modeling (BIM) ist die digitale Arbeitsmethode für das Planen, Erstellen und Betreiben von Bauwerken. BIM basiert auf der aktiven Vernetzung aller Beteiligten über den gesamten Lebenszyklus eines Bauwerks. Für die damit verbundenen Prozesse und Schnittstellen sind klar definierte Absprachen und Standards erforderlich. Dafür engagiert sich buildingSMART Deutschland als Teil der internationalen buildingSMART-Bewegung seit über 20 Jahren. 

Als unabhängiger Verband fördern wir die Digitalisierung der Branche und insbesondere den Informationsaustausch mittels offener, herstellerneutraler Schnittstellen. buildingSMART steht für hohe Qualität bei BIM-Standards und Lösungen, bei denen die Anwender und ihre Arbeitsprozesse im Mittelpunkt stehen.

buildingSMART Deutschland steht als deutsches Chapter von buildingSMART International für IFC (Industry Foundation Classes), Model View Definition (MVD), Information Delivery Manual (IDM), buildingSMART Data Dictionary (bSDD), BIM Collaboration Format (BCF) oder Learning Outcome Framework "Professional Certification Program" (LOF) und unterstützt deren Weiterentwicklung. Im Fokus aller Bemühungen steht die zeitgemäße organisatorische, prozessuale und technische Unterstützung digitaler Prozesse in der gesamten Wertschöpfungskette Bau mit dem Ziel einer offenen, d. h. hersteller- und produktunabhängigen Arbeitsweise.

 
8. November 2018
Immer mehr setzt sich die Erkenntnis durch, dass zur Beschreibung von Informationsaustauschanforderungen in BIM-Projekten (und für deren Berücksichtigung in der Bausoftware) zunächst spezifische BIM-Anwendungsfälle definiert und möglichst präzise - und einheitlich - beschrieben werden müssen. buildingSMART International startet aus diesem Grund ein internationales "Use Case Management Program".
11. November 2018
Wir präsentieren ab sofort den Vortrag zum Vertragsrecht, der beim jüngsten buildingSMART-Thementag Recht von Prof. Stefan Leupertz gehalten wurde. Der Experte für Architekten- und Werkvertragsrecht war von 2008 bis 2013 Richter am Bundesgerichtshof (VII. ZS) und ist Gründer des Beratungsunternehmens Leupertz Baukonfliktmanagement. Er ist sich sicher, dass sich durch BIM zwingend auch das Vertragsrecht wird ändern müssen.
26. November 2018
Die Siemens Aktiengesellschaft ist ein in 190 Ländern tätiger integrierter, börsennotierter Technologiekonzern und zählt weltweit zu den größten Unternehmen der Elektrotechnik und Elektronik. Das Unternehmen wurde in diesem Sommer auf Initiative der Konzernsparte Building Technologies mit Sitz in Zug (Schweiz) Mitglied des "Strategic Advisory Council" bei buildingSMART International. Parallel dazu entschied sich das Unternehmen auch für die Mitgliedschaft bei buildingSMART Deutschland. Wolfgang Hass, Principal Expert bei Siemens Building Technologies, erläutert, warum Siemens in buildingSMART den richtigen Partner für die Umsetzung der eigenen Digitalisierungsstrategie sieht.
 

Weitere News

07.12.18 buildingSMART International Summit - Jetzt Sponsor werden!
07.12.18 Start der Weiterbildungsreihe "Grundlagen BIM und BIM-Softwaretechnische Schulungen"
07.12.18 Jetzt der zweite Teil der Filmreihe auf YouTube: IFC, BCF & Co. - Teil 2: Anwendung von IFC
06.12.18 Rückblick: buildingSMART-Regionalgruppe Oberrhein mit "Keep it BIMple" in Offenburg
06.12.18 Rückblick: Über einhundert Teilnehmer bei BIM NEXT an der TH Köln
06.12.18 Erfolgreiche BIM World 2018
06.12.18 BIM im Bundestag
04.12.18 17. buildingSMART-Anwendertag: Jetzt eigene Vorträge einreichen!
03.12.18 Jetzt auf YouTube: Staatssekretär Gunther Adler stellt Digitalisierungsstrategie des Bundesbauministeriums vor
30.11.18 Neue Filmreihe auf YouTube: IFC, BCF & Co. - Teil 1: Grundlagen zu IFC
30.11.18 bSI Expert Panel "IFC4precast" on 19 December 2018, 3 p.m. (CET)
29.11.18 Neue Mitglieder im Vorstand von buildingSMART Deutschland
27.11.18 Kommende Veranstaltungen des Kompetenzzentrums Planen und Bauen
26.11.18 Neu bei buildingSMART! … Siemens AG, Division Building Technologies
26.11.18 Neu bei buildingSMART! … Konstruktum Digital UG in Paderborn
26.11.18 Neu bei buildingSMART! … Profi-tabel Resultants GmbH & Co. KG in Stuttgart
26.11.18 Neu bei buildingSMART! … BIMWORX GmbH in Brilon
26.11.18 Stellenanzeige: Stiftungsprofessur "Digitales Bauen" an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
19.11.18 Neue buildingSMART-Fachgruppe "BIM und Holzbau" bestätigt
19.11.18 Neue buildingSMART-Fachgruppe "BIM und Nachhaltigkeit" bestätigt

buildingSMART-Termine

 
Dez
13
Do
Leipzig, HTWK - Fakultät Architektur und Sozialwissenschaften
15:00-18:00
Dez
19
Mi
GoTo-Meeting von buildingSMART International
15:00-18:00
Jan
14
Mo
Messe München, Halle C5, Stand 205 (RKW Kompetenzzentrum, RG Bau)
14.01.19-19.01.19
Feb
20
Mi
Frankfurt am Main
10:00-17:00
weitere Termine
News erstellen
News erstellen