Direkt zum Inhalt

bSI Standards Summit in Oslo vom 5. bis 8. Oktober 2020

28.03.2020

buildingSMART International Summit 2019

Wegen der schwierigen Reiselage aufgrund der Corona-Pandemie wurde der kommende buildingSMART International Standards Summit auf den 5. bis 8. Oktober 2020 verschoben. Der Veranstaltungsort bleibt derselbe. Zu den Arbeitstreffen in der Nähe von Oslo sind auch zahlreiche deutsche Arbeitsgruppen eingeladen, ihre Arbeit vorzustellen und sich an der internationalen Standardisierungsarbeit zu beteiligen. Das detaillierte Arbeitsprogramm im Rahmen des viertägigen Events liegt jetzt als PDF vor.

Das Programm finden Sie am Ende dieser Nachricht. Es wird laufend aktualisiert. Bitte achten Sie ggf. auf Datum oder Versionsnummern.

Beim kommenden buildingSMART International Standards Summits in Oslo (05.-08. Juni 2020) werden die Projekte von buildingSMART International (bSI) mit den Arbeiten der nationalen Chapter abgestimmt. bSI ist sehr interessiert an neuen Ideen und Initiativen, die sich aus den Arbeitsgruppen auf nationaler Ebene ergeben. In diesem Zusammenhang organisiert die Geschäftsstelle von buildingSMART Deutschland die Möglichkeit für unsere Arbeitsgruppen, ihre Arbeit und Ergebnisse vorzustellen und während der Summittreffen Feedback von der weltweiten Experten-Community zu erhalten. 

Um die verschiedenen Arbeiten aus Deutschland (Vorschläge / Activity Proposals, Entwürfe, Zwischenergebnisse oder Endergebnisse) besser einschätzen zu können, wurde von unsere Seite zunächst Arbeitsgruppen vor dem Lenkungsausschuss (Steering Committee) vorgestellt, das die Agenda für den bevorstehenden Summit in Oslo abstimmt.

Die folgenden Fachgruppen (FG) und Projektgruppen (PG) von buildingSMART Deutschland wurden für interessant befunden und  eingeladen, ihre Arbeit in den bSI "Rooms" und "Working Groups” vorzustellen und an den Diskussionsrunden teilzunehmen. In Kürze wird das Steering Committee das offizielle Programm veröffentlichen.

Die folgenden Arbeitsgruppen sind bereits ausgewählt:

  • PG “IFC4-Übersetzung” 
    Finale Aktualisierung und neue Einreichung eines Activity Proposals 2.0 im Technical Room
  • FG Bau1 “BIM Anwendung für Bauunternehmen” (Angefragt)
    Präsentation des Manuskripts und der BIM-Use Cases im Construction Room
  • FG Bau 2 “Digitale Zusammenarbeit und Datenaustausch in der Bauausführung”
    zusammen mit FG "Kostenermittlung" (angefragt)
    zur Vorstellung der Endergebnisse der IDM “Mengenermittlung” im Construction Room Session “Quantity Take-Off”
  • FG “Brandschutz mit BIM”
    Präsentation des Whitepapers und Entwurf der IDM für die "Brandschutzplanung"
    Joint Session mit bS Dänemark im Building Room
  • PG “IFC4precast” 
    Präsentation der MVD im Building Room
  • FG “BIM und Stahlbau” (gemeinsam mit bauforumStahl)
    Joint Session mit dem ASCI (American Steel Construction Institute) 
    IDM für den Stahlbau (Updates) und IDM for Steel Fabrication im Building Room
  • FG “Tragwerksplanung”
    mit Präsentation von IDM “Bewehrungsplanung” (“Reinforcement Modeling”) und IDM “Entwurfsmodellierung” (“Conceptual Modelling”) im Building Room
  • FG “Großküchenplanung” und PG “IFC4Lab” 
    Vorstellung der Gruppe und ihre Ziele (IDM und deren Use Cases) im Building Room
  • FG “BIM und Holzbau” 
    Entwurf der IDM/MVD für den Holzbau
    Joint Session (bS DE, AT, CH, Canada, Nordic, Japan) im Building Room  
  • FG “BIM im Krankenhausbau”
    Präsentation des KIA – Klinik Austausch Anforderungen”
    Joint Session mit dem Norwegean und Finnish Chapter im Building Room
  • FG “BIM und Nachhaltigkeit” 
    Beteiligung am Projekt “Super IDM” zum Thema “Energy Simulation” & “Building Energy Performance” im Building Room 
  • FG "BIM in der Landschaftsarchitektur”
    insbes. "IDM für Pflanzen" und "IDM für befestigte Flächen" im Building Room, zusammen mit “IFC for Sites, Landscape and Urban Design Updates”
  • Guidelines VDI/buildingSMART 2552-11– Exchange Requirements (Prof. Rasso Steinmann)
    Vorstellung des VDI/buildingSMART 2552 Blattes 11 sowie Unterblätter VDI/bS 2552-11.3 “Schalungs- und Gerüsttechnik” (bS PG “Schalungstechnik”) und VDI/bS 2552-11.2 (bS PG “Schlitz- und Durchbruchsplanung”) im Building Room 
  • “Law@BIM” (Eduard Dischke, Leiter der FG Recht)
    Joint Session mit bSI Regulatory und bSI Building Room im Building Room
  • openBIM for Novices (Mirbek Bekboliev)
    im Building Room

Dabei kann sich jede Arbeitsgruppe auf die technische und organisatorische Unterstützung durch die Geschäftsstelle stützen. Bei Bedarf ist auch der Sprachsupport im Rahmen der Unterstützung im Angebot. Unser technischer Mitarbeiter Mirbek Bekboliev steht Ihnen hierfür gerne zur Verfügung. 

 

 

Weitere News