Direkt zum Inhalt

Sylvia Kracht neu im Vorstand von buildingSMART

19.04.2020

Dr.-Ing. Sylvia Kracht-web

Einstimmig hat das Präsidium von buildingSMART Deutschland Dr.-Ing. Sylvia Kracht in den Vorstand von buildingSMART Deutschland gewählt. Dr.-Ing. Sylvia Kracht ist schon lange bei buildingSMART Deutschland aktiv und Mitgründerin der Regionalgruppe Mitteldeutschland.

Sylvia Kracht ist geschäftsführende Gesellschafterin der BCS CAD + Information Technologies GmbH in Dresden. An der TU Dresden hat sie Informationstechnik studiert und nach einem Forschungsstudium auch dort zur Dr.-Ing. für Halbleitertechnik promoviert.  Berufliche Stationen waren anschließend das ZfT im Kombinat Robotron und ein Ingenieurbüro; im Jahr 1993 setzte sie ihre berufliche Laufbahn bei BCS fort, zunächst im Support und im Vertrieb, seit 1996 auch als Gesellschafterin und Geschäftsführerin. Seit dem Jahr 2006 ist sie alleinige Gesellschafterin des Unternehmens, das neben dem Firmensitz in Dresden auch Standorte in Berlin, Leipzig, Speyer und Bottrop unterhält. 

Im Vorstand von buildingSMART Deutschland e.V. wird Dr.-Ing. Sylvia Kracht für die Bereiche Bestandserfassung und Facility Management zuständig sein, außerdem leitet sie den Arbeitsraum "Betrieb". In der buildingSMART-Regionalgruppe Mitteldeutschland bleibt sie eine der drei Sprecher. 

Die Aufnahme in den Vorstand von buildingSMART Deutschland erfolgt auf Vorschlag des amtierenden Vorstandsvorsitzenden (Prof. Rasso Steinmann), die formale Wahl erfolgt im Präsidium.

 

Weitere News