Direkt zum Inhalt

Vier neue buildingSMART-Roundtables im November

24.08.2020

buildingSMART Deutschland Roundtable - BIM für die Wohnungswirtschaft

buildingSMART Deutschland nutzt die erste Gelegenheit nach den Corona-bedingten Umständen, um sich neuen BIM-Themen zu widmen. So werden Anfang November vier buildingSMART-Roundtables in Berlin initiiert, an denen Interessierte auch online teilnehmen können. Die Roundtables werden zu den Themen 

  • „BIM für die Wohnungswirtschaft“
  • „Durchgängigkeit von Informationsaustausch-Anforderungen aus Betreibersich“
  • „BIM im FM“ und
  • „Regelbasierte Qualitätssicherung von BIM-Modellen“

eingesetzt.

Außerdem erfolgt eine weitere Online-Sitzung des bereits etablierten Roundtable

  • „TGA-Verbände“.

Ursprünglich waren diese Roundtables anlässlich des 18. buildingSMART-Anwendertags im April 2020 in Dresden geplant, mussten aber wegen des Corona-Lockdowns abgesagt werden. Die vier neuen Roundtables werden nun am 3. und 4. November 2020 in Berlin als Hybrid-Veranstaltungen organisiert. Eine Begrenzte Teilnehmerzahl kommt in unserem Hauptstadtbüro zusammen, alle anderen Teilnehmer können sich online zuschalten. Die Anmeldelinks finden Sie weiter unten.

Ziel der Roundtables ist es, mit Experten der jeweiligen Themenfelder die Notwendigkeit der Entwicklung offener BIM-Standards unter dem neutralen Dach von buildingSMART Deutschland zu diskutieren. 

buildingSMART-Roundtables sind Angebote an Fachleute und Interessierte, unter dem neutralen Dach des Verbandes zusammenzukommen, Handlungsbedarfe zu identifizieren und mögliche weitere Schritte zu verabreden.

Roundtables stehen sowohl für Mitglieder von buildingSMART als auch für Nicht-Mitglieder offen. Die Mitarbeit in Arbeitsgruppen (in der Regel Fach- uäoder Projektgruppen), die dann aus einem Roundtable entstehen, ist jedoch an eine Mitgliedschaft bei buildingSMART Deutschland e.V. gebunden.

Folgende Roundtables sind geplant:

  • Dienstag, 3. Nov. 2020 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr, buildingSMART-Roundtable "Regelbasierte Qualitätssicherung von BIM-Modellen". Anmeldung hier
  • Dienstag, 3. Nov. 2020 von 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr, buildingSMART-Roundtable "BIM im Facility Management" (Relaunch). Anmeldung hier.
  • Mittwoch, 4. Nov. 2020 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr, buildingSMART-Roundtable "Durchgängigkeit von Informationsaustausch-Anforderungen aus Betreibersicht (Stadt Köln u.a.)". Anmeldung hier.
  • Mittwoch, 4. Nov. 2020 von 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr, buildingSMART-Roundtable "BIM für die Wohnungswirtschaft“. Anmeldung hier.

Außerdem wird auf Initiative der Leiter des buildingSMART/BTGA-Roundtables "TGA-Verbände" eine weitere Online-Sitzung am 9. September 2020 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr durchgeführt, Anmeldung hierWährend des Roundtables soll ein neues verbandsübergreifendes Projekt und dessen Datenbanklösung "BIMeta" vorgestellt werden. Ziel dieses Projektes der deutschen TGA-Verbände und Stakeholder ist es, eine Datenbank mit Server / WEB-Applikation zu erstellen, die Merkmalsdefinitionen aus verschiedenen Normen, Richtlinien und Standards in einem einheitlichen System verknüpft und als übergreifende Zusammenfassung bereitstellt.

Weitere News

Wir verwenden Cookies um die Website für unsere Besucher weiter optimieren zu können. Dazu werden einige essentielle Cookies eingesetzt und es gibt optionale Cookies die zum Aufzeichnen des Nutzerverhaltens dienen. Wenn Sie die Aufzeichnung des Trackings unterbinden möchten, nutzen Sie den Button "Ablehnen", ansonsten klicken Sie bitte auf "Akzeptieren" und unterstützen uns damit, die Webseite stetig verbessern zu können. Weitere Details zur finden Sie in unseren Datenschutzbedingungen.