Direkt zum Inhalt

digitalBAU 2022

buildingSMART Deutschland war mit großem Gemeinschaftsstand auf der digitalBAU 2022  

buildingSMART auf der digitalBAU 2022

buildingSMART Deutschland hatte einen großen Gemeinschaftsstand auf der digitalBAU 2022, die vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 in Köln stattfand. Mit 226 Quadratmetern Fläche war der Stand 135 in Halle 4.2 ein zentraler Treffpunkt auf der Messe. Unser Gemeinschaftsstand hatte mit weit über 20 Mitausstellern der buildingSMART-Community auch ein eigenes Vortragsforum.

Eine Auswahl an Impressionen und Bildern der digitalBAU 2022 finden Sie auf unserem Instagram-Kanal. Wir freuen uns, wenn Sie uns dort folgen. 

buildingSMART war als Partner der digitalBAU 2022 auch maßgeblich am inhaltlichen Programm der Messe beteiligt. So gestalteten am 1. Juni 2022, buildingSMART-Mitglieder und -Experten das Fachforum in Halle 5 und Vorträge zur automatisierten Planung in der Entwurfsphase, zu KI und VR sowie zu offenen Cloud-Technologien. Außerdem wurde gezeigt, wie BIM und GIS beitragen, Umwelt und Landschaften in Datenmodellen zu berücksichtigen. Den Abschluss unseres Vortragstages bildeten die Podiumsdiskussion zu Entwicklung und Perspektiven von BIM in Deutschland, an der unser Geschäftsführer Gunther Wölfle als einer von sechs Experten teilnahm.

Weitere Informationen zur Messe finden Sie auf der Website der digitalBAU 2022.


Das war unser Vortragsprogramm auf unserem Gemeinschaftsstand auf der digitalBAU 2022:

(Änderungen vorbehalten; Stand: 24. Mai 2022)

31. Mai 2022 – 1. Messetag 
  • 11:00 Uhr - Eröffnungsvortrag
    Professor Rasso Steinmann, Vorstandsvorsitzender buildingSMART Deutschland
     
  • 11:30 Uhr - BIM – Lösung oder Problem fürs kommunale Bauen
    Petra Rinnenburger,  Ltd. Stadtbaudirektorin / Technische Betriebsleiterin Gebäudewirtschaft der Stadt Köln

    12:00 bis 13:30 Uhr Mittagspause
     
  • 13:30 Uhr - Informationsmanagement & Kollaboration in BIM-Projekten – CDE als Single Source of Truth
    Theresa Maier, albert.ing GmbH
     
  • 14:00 Uhr - Die Zukunft digitaler Vertriebskanäle für Baumaterialien. UniversalTypes der "Booster" für den Online-Vertrieb
    Nils Gagzow, Geschäftsführer/Co-Founder, ProMaterials Technologies GmbH
     
  • 14:30 Uhr - FeuerTrutz Composer – Schritt für Schritt zum Brandschutzkonzept,
    Timurhan Corak, Sales Manager B2B Software, FeuerTrutz Network GmbH
     
  • 15:00 Uhr - Ab in die Wolke – Cloud-Plattform bringt Spaß bei Beschaffung am Bau zurück
    Richard Liehmann, CEO inpera GmbH
     
  • 15:30 Uhr - Don’t get lost in space + time: Take control with BIM + LEAN
    Dirk Holzmann, Experte BIM Solutions, Drees & Sommer
     
  • 16:00 Uhr - Digitale Produktdaten für Ihre BIM-Anwendung "strukturierte interoperable Metadaten"
    Karsten Spieß, Head of Datamanagement MEP/BIM, Niederlassungsleiter CADENAS GmbH
1. Juni 2022 – 2. Messetag
  • 10:30 Uhr - Mehr Fachkräfte im Bauwesen? Weiterbildung für Mitarbeiter und Umschulung für qualifizierte Quereinsteiger
    Nikolaus Möllenhoff, AGT Akademie für Gestaltung und Technologie GmbH
     
  • 11:00 Uhr - Mehrwerte der Digitalisierung für Nachhaltigkeit – Madaster in der Praxis
    Jannick Höper, Leiter nachhaltiges Bauen und Jürgen Utz, Leiter Nachhaltigkeitsentwicklung bei der LIST Gruppe
     
  • 11:30 Uhr - BUILD 365 – Ihr Baumanagement in der Cloud
    Bernhard Rechberger, Key Account Manager corner4 Information Technology GmbH und Patrick Koska, Vollack Group Karlsruhe
     
  • 12:00 Uhr - Effizientes BIM-Qualitätsmanagement – Integration von Modellprüfung und Issuemanagement
    Dr.-Ing. Matthias Bergmann, albert.ing GmbH

    12:30 bis 13:30 Uhr Mittagspause
     
  • 13:30 Uhr - Was leistet Das BIM Cluster NRW?
    Prof. Beate Wiemann, Prof. Dr. Anica Meins-Becker, RA Eduard Dischke und Markus Kramer, Vorstandsmitglieder des BIM-Cluster-NRW e. V.
  • 14:30 Uhr - Übersicht im Projektportfolio, nachvollziehbare Daten und beschleunigte Prozesse – Digitalisierung als Erfolgsfaktor
    Marcus Freytag, Leiter Stabstelle BIM & Digitalisierung, Adler Group, und Peter Kaul, Managing Director, Thinkproject Deutschland GmbH
     
  • 15:00 Uhr - Forschungs- und Entwicklungsförderung für innovative kleine und mittelständische Unternehmen. Gibt es Alternativen zu ZIM (Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand des BMWK)?
    Heinz Kölzer, Innovationsmanagement Forschung und Entwicklung/Geschäftsführung, AGT Akademie für Gestaltung und Technologie GmbH
     
  • ​​15:30 Uhr - Optimierter Bauprozess durch BIM
    Frank Kocher, Geschäftsführer isl-kocher GmbH
     
  • 16:00 Uhr - Die Verbreitung von Open-BIM und digitalen Arbeitsprozessen auf der Auftraggeber- und Auftragnehmerseite – worauf kommt es an. 
    Dr. Jan Tulke, planen-bauen 4.0, und Olga Rimskaia-Korsakova, planen-bauen 4.0
2. Juni 2022 – 3. Messetag
  • 10:30 Uhr - Digitalisierung in der Planung und Realisierung von DB-Infrastruktur
    Stephan Niehoff, Leiter Baubüro Duisburg Bauüberwachung, DB Engineering & Consulting GmbH, und Cedric Garschagen, Projektleiter Geotechnik, DB Engineering & Consulting GmbH
     
  • 11:00 Uhr - BIM in der Vorfertigung
    Andreas Gudrian, Senior Consultant, LuArtX IT GmbH
     
  • 11:30 Uhr - Der BIM-basierte Bauantrag von der Einreichung bis zur digitalen Endabnahme
    Tina Drahtler, Drahtler Architekten
     
  • 12:00 Uhr - Bereit für Deine neue Hauptrolle? – Zertifizierung zum BIM-Manager und -Koordinator by EDUBIM
    Hana Huric, BIM-Beraterin, DEUBIM GmbH

    12:30 bis 13:30 Uhr Mittagspause
     
  • 13:30 Uhr - Von der Planverteilung bis zur Freigabe per digitaler Signatur  - Wie eine moderne CDE den Workflow im Planungsprozess unterstützt
    Helmut Mersch, Geschäftsführender Gesellschafter der NetzWerkPlan GmbH
     
  • 14:00 Uhr - Einsatz unbemannter Sensorträgersysteme (UAS) – Beitrag zur Digitalisierung des Bauwesens
    Dr. Christina Eisenberg, Mitglied des Vorstandes und Netzwermanagerin, CURPAS e. V., und Stefan Werner Kauling, Geschäftsführer LandPlan OS GmbH
     
  • 14:30 Uhr - Autodesk Construction Cloud: Vom ersten Gedanken bis zur Schlüsselübergabe
    Andrea Schrenk, Senior Account Manager bei DREICAD GmbH

Unsere Vorträge und Diskussionen im Forum der digitalBAU 2022 am 1. Juni 2022:

Vorträge am 1. Juni 2022 - präsentiert von buildingSMART Deutschland (FORUM, Halle 5)

14:30 Uhr - BIM und KI zur automatisierten Grundrisserzeugung in der Entwurfsphase
Andreas Geiger, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institut für Automation und angewandte Informatik (IAI)

15:00 Uhr - Künstliche Intelligenz und menschliche Kreativität aus Perspektive der Architektur
Dr. Manuel Mühlbauer, mm-architekt

15:30 Uhr - KI und Virtual Reality im digitalen BIM-Planungsprozess
Jochen Knecht und Robert Knolmar, kreatiVRaum, Karslruhe

16:30 Uhr -BIM & GIS in der Praxis
Dr. Johannes Gnädinger, PSU | Prof. Schaller UmweltConsult GmbH

Podiumsdiskussion am 1. Juni 2022 - präsentiert von buildingSMART Deutschland (FORUM, Halle 5)

Podiumsdiskussion
1. Juni 2022, 17:00 bis 17:30 Uhr

BIM in Deutschland: Entwicklung und Perspektiven

Diskussionsteilnehmer:

  • Nina Baden-Wassmann,
    Geschäftsführende Gesellschafterin, Schüßler-Plan Ingenieurgesellschaft bmH
     
  • Lothar Fehn Krestas,
    Unterabteilungsleiter im Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen
     
  • Jörg Ziolkowski
    ASTOC Architects and Planners /
    Mitglied des Vorstands von buildingSMART Deutschland 

Moderation:
Gunther Wölfle, Geschäftsführer buildingSMART Deutschland

 

Unsere Mitaussteller:

Mitaussteller - digitalBAU 2022,v3

 

Wir verwenden Cookies um die Website für unsere Besucher weiter optimieren zu können. Dazu werden einige essentielle Cookies eingesetzt und es gibt optionale Cookies die zum Aufzeichnen des Nutzerverhaltens dienen. Wenn Sie die Aufzeichnung des Trackings unterbinden möchten, nutzen Sie den Button "Ablehnen", ansonsten klicken Sie bitte auf "Akzeptieren" und unterstützen uns damit, die Webseite stetig verbessern zu können. Weitere Details zur finden Sie in unseren Datenschutzbedingungen.