Aktuelles

 
Ist der Nutzen tatsächlich spürbar oder ist das Arbeiten mit BIM Software einfach nur "nice-to-have"? Dieser Frage geht der buildingSMART International (bSI) jetzt mit der Auslobung des bSI Awards 2014 nach.
mehr...
 
Um seine Organisation weiter zu professionalisieren und damit auch die Interoperabilität zwischen den Akteuren im Bauwesen zu stärken, hat buildingSMART International jetzt das Strategic Advisory Council (SAC) ins Leben gerufen.
mehr...
Mit dem Kick-off am 26.05.2014 wurde die Bearbeitung der DIN SPEC 91400 „Building Information Modelling – Klassifikation nach STLB-Bau“ begonnen. Die Arbeitsgruppe wird getragen von Dr. Schiller & Partner GmbH, buildingSMART e.V., Zentralverband des Deutschen Baugewerbes e.V., Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V., CAFM RING und f:data GmbH.
Ziel der Spezifikation ist ein bauteilorientiertes Klassifikations- und Beschreibungssystem für BIM und den IFC-Datenaustausch. Auf Grundlage des bausemantischen Ordnungssystems des STLB-Bau (Standardleistungsbuch für das Bauwesen -Dynamische Baudaten-) werden Bauteile von Gebäuden und technischen Anlagen durch ihre wesentlichen Merkmale und Ausprägungen klassifiziert. Mit der DIN SPEC 91400 sollen Gebäudedatenmodelle inhaltlich kompatibel zum Ausschreibungssystem STLB-Bau und kompatibel zur Syntax und Semantik der ISO 16739 (Industry Foundation Classes, IFC) mit Daten gefüllt werden können.
mehr...
 
Beim 11. BIM Anwendertag in Königstein beeindruckten mehr als 35 hochkarätige Referenten vor über 180 Teilnehmern mit einem sehr breiten, interdisziplinären Themenspektrum.
mehr...
 
 
Perspektivenwechsel: Über 180 Teilnehmer beim 11. BIM Anwendertag in Königstein/Taunus
mehr...
 
"Wir müssen die Rollen am Bau neu definieren. BIM kann uns dabei helfen." In seinem Grußwort zur Eröffnung des 11. BIM Anwendertages am 21. Mai 2014 mit mehr als 180 Teilnehmern bezeichnet VBI-Präsident Dr. Volker Cornelius Building Information Modeling (BIM) als "Chiffre für eine Digitalisierung der Wertschöpfungskette Bau".
mehr...
Tagung der Reformkommission „Bau von Großprojekten“ zum Thema Digitalisierung des Bauens: Gefragt ist eine neue Planungskultur

u.a. veröffentlicht in:
mehr...
 
Die Bauwirtschaft steht vor der Gründung einer gemeinsamen Plattform, der BIM Task Group, die von führenden Verbänden der Branche und buildingSMART getragen wird. Ziel ist es, die Digitalisierung der Wertschöpfungskette Bau und damit die Produktivität der Branche deutlich zu verbessern.
mehr...
 
Tagung der Reformkommission „Bau von Großprojekten“ zum Thema Digitalisierung des Bauens: Gefragt ist eine neue Planungskultur
mehr...

buildingSMART-Termine

 
Mär
5
Di
Wien, Erste Campus Wien
12:00-19:00
Mär
21
Do
München, NavVis GmbH, Blutenburgstraße 18, 80636 München
17:30-21:00
Mär
25
Mo
Mär
29
Fr
Düsseldorf
10:00-17:00
Apr
9
Di
weitere Termine
News erstellen
bSI Award 2014: BIM Entwürfe noch bis 31. August einreichen
Deutsche Baubranche plant BIM Task Group
Perspektivenwechsel: Über 180 Teilnehmer beim 11. BIM Anwendertag
Bauwirtschaft plant BIM Task Group
Jetzt online: Präsentationen vom 11. BIM Anwendertag
buildingSMART International professionalisiert die Organisation
11. BIM Anwendertag des buildingSMART e.V.
Punktlandung: Mehr als 35 Vorträge und über 180 Teilnehmer beim 11. BIM Anwendertag des buildingSMART e.V. in Königstein/Taunus
News erstellen