Direkt zum Inhalt

26. buildingSMART-Forum

10.11.2022 09:00 Uhr - 10.11.2022 17:30 Uhr | Berlin

Bild: Hotel Oderberger Berlin

Beim 26. buildingSMART-Forum am 10. November 2022 in Berlin stehen die Themen Nachhaltigkeit und neue Vertragsmodelle für das digitale Planen, Bauen und Betreiben im Mittelpunkt. Für das buildingSMART-Forums ist zudem der Dialog mit der Bundespolitik fest eingeplant. So stellen sich die Vorsitzende des Bauausschusses im Bundestag, Sandra Weeser (FDP) und die Bundestagsabgeordneten Isabel Cademartori (SPD), Michael Kießling (CSU) und Kassem Taher Saleh (Bündnis90/Die Grünen) der Diskussion. Themen werden unter anderem sein die gewaltigen aktuellen Herausforderungen der Bauwirtschaft, die Pläne der Politik zur Weiterentwicklung von Open-BIM und Digitalisierung und das Megathema Nachhaltigkeit beim Bauen. 
 
Erneut ist damit das buildingSMART-Forum das Event, um mit Politik, befreundeten Verbänden und Experten über die drängenden Themen für das Bauwesen und dessen digitale Transformation zu diskutieren. So wird einer der renommiertesten Experten für Integrierte Projektabwicklung, Prof. Stefan Leupertz, über innovative Vertragsmodelle für das Planen und Bauen berichten. In der anschließenden Diskussion werden Prof. Leupertz und Meike Schubert von der Hamburg Port Authority sowie weitere Experten aus der Praxis berichten. 

Ein weiterer Themenslot ist für das Megathema Nachhaltigkeit vorgesehen, zu dem wir Prof. Dr.-Ing. Lucio Blandini, Vorstand Werner Sobek AG und Leiter ILEK, Universität Stuttgart, erwarten. Prof. Dr.-Ing. Lucio Blandini widmet sich in Praxis und Wissenschaft dem nachhaltigen Planen und Bauen und gilt auch international zu einem der führenden Experten auf diesem Gebiet.
 
Nach dem reinen Online-Forum im vergangenen Jahr wird das 26. buildingSMART-Forum am 10. November 2022 als Präsenz-Event in der tollen Location im Stadtbad Oderberger in Berlin Prenzlauer Berg stattfinden. Ab 10:00 Uhr übertragen wir die Eröffnung vom Vormittag und die politische Diskussion im Livestream.

Bereits am Abend davor, also am 9. November 2022, ist ab 18:00 Uhr der traditionelle Abendempfang von buildingSMART Deutschland. 

Hier geht es direkt zur Anmeldung für das 26. buildingSMART-Forum und den buildingSMART-Abendempfang.
Für Teilnehmer haben wir zudem ein Kontingent an Hotelzimmern reservieren lassen.

Programm – 26. buildingSMART-Forum in Berlin

(Stand: 10. November 2022)

9:00 Uhr – Welcome Coffee 

10:00 Uhr – Begrüßung und Eröffnung - Start Livestream

Prof. Rasso Steinmann, Vorstandsvorsitzender buildingSMART Deutschland, und Gunther Wölfle, Geschäftsführer

10:15 Uhr – Impuls: "Mehr Nachhaltigkeit für das Planen, Bauen und Betreiben – die Chance durch Digitalisierung"

  • Prof. Dr.-Ing. Lucio Blandini, Vorstand Werner Sobek AG und Leiter ILEK, Universität Stuttgart

anschließend Diskussion

Ca. 11:30 Uhr – Diskussion mit Abgeordneten des Deutschen Bundestags zu den drängenden Herausforderungen für die Bauwirtschaft

  • Sandra Weeser (FDP), Vorsitzende des Ausschuss für Wohnen, Bauwesen und Kommunen
  • Isabel Cademartori (SPD), Mitglied im Ausschuss für Wohnen, Bauwesen und Kommunen
  • Michael Kießling (CSU), Mitglied im Ausschuss für Wohnen, Bauwesen und Kommunen
  • Kassem Taher Saleh (Bündnis90/Die Grünen), Obmann seiner Fraktion im Ausschuss für Wohnen, Bauwesen und Kommunen

12:45 Uhr – Mittagspause

14:15 Uhr – Rückblick und Ausblick - buildingSMART Deutschland

Prof. Rasso Steinmann, Vorstandsvorsitzender buildingSMART Deutschland, und Gunther Wölfle, Geschäftsführer

14:45 Uhr – Impuls: "Neue Vertragsmodelle für das Planen und Bauen"

  • Prof. Dr. Stefan Leupertz

anschließend Diskussion mit:

  • Meike Schubert, Hamburg Port Authority
  • Dr. Katja Hüske, Leiterin Grundsätze Infrastrukturplanung und -Projekte, DB Netz AG
  • Prof. Dr. Stefan Leupertz

16:00 Uhr – Programm-Ende, Kaffeepause

Hauptsponsoren

Sponsoren

Co-Sponsoren

Ideelle Kooperationspartner

Wir verwenden Cookies um die Website für unsere Besucher weiter optimieren zu können. Dazu werden einige essentielle Cookies eingesetzt und es gibt optionale Cookies die zum Aufzeichnen des Nutzerverhaltens dienen. Wenn Sie die Aufzeichnung des Trackings unterbinden möchten, nutzen Sie den Button "Ablehnen", ansonsten klicken Sie bitte auf "Akzeptieren" und unterstützen uns damit, die Webseite stetig verbessern zu können. Weitere Details zur finden Sie in unseren Datenschutzbedingungen.