Direkt zum Inhalt

DVW-Seminar: Baulandbereitstellung im Spannungsfeld zwischen Kooperation und Zwang

17.05.2022 09:30 Uhr - 17.05.2022 17:00 Uhr | CVJM Düsseldorf Hotel & Tagung

Unser Mitglied DVW e.V. richtet das Seminar aus, das am 17. Mai 2022 in Präsenz in Düsseldorf stattfinden wird.

Die Wohnungsknappheit mit stark gestiegenen Bodenpreisen und Mieten führt zu der Frage, welche bodenpolitischen Strategien und Instrumente Hilfestellung für die Bau- und Stadtentwicklung liefern können. Das Seminar stellt die aktuelle Bauland- und Bodenpolitik in angespannten Märkten auf den Prüfstand und zeigt Lösungen für eine erfolgreiche Baulandmobilisierung auf. Behandelt werden Aspekte gemeinwohlorientierter Bodennutzung, Strategien für bezahlbaren Wohnraum und kombinierte Ansätze als Bestandteile kommunaler Baulandbeschlüsse. Das Spannungsfeld erstreckt sich dabei von vertraglichen Regelungen über das Erbbaurecht bis hin zur städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme.

Die sieben Referentinnen und Referenten erläutern die Thematik praxisnah anhand zahlreicher kommunaler Beispiele. Nach den jeweiligen Vorträgen bleibt ausreichend Zeit für die Diskussion mit den Teilnehmern.

Das vollständige Programm finden Sie hier. Hier geht es zur Anmeldung.

Wir verwenden Cookies um die Website für unsere Besucher weiter optimieren zu können. Dazu werden einige essentielle Cookies eingesetzt und es gibt optionale Cookies die zum Aufzeichnen des Nutzerverhaltens dienen. Wenn Sie die Aufzeichnung des Trackings unterbinden möchten, nutzen Sie den Button "Ablehnen", ansonsten klicken Sie bitte auf "Akzeptieren" und unterstützen uns damit, die Webseite stetig verbessern zu können. Weitere Details zur finden Sie in unseren Datenschutzbedingungen.