Direkt zum Inhalt

Vier buildingSMART-Tutorials als on-demand-Videos abrufbar

09.01.2022

buildingSMART Deutschland

Ab sofort stehen vier buildingSMART-Tutorials als On-Demand Video zum Abruf bereit. Die buildingSMART-Tutorials bieten seit Februar 2021 jeden Monat einen praxisorientierten Einblick in das Thema Building Information Modeling (BIM) und die Arbeit mit buildingSMART-Standards. Das Ziel der monatlichen Online-Reihe ist es, Praxiswissen zu BIM und den buildingSMART-Standards anwendungsnah und verständlich zu erklären. Dafür stellen Expertinnen und Experten die wichtigsten buildingSMART-Standards wie IFC, BCF und IDMs in einzelnen Tutorials vor, außerdem werden weitere, BIM-relevante Themen erörtert.

Das Format richtet sich an alle, die ein buildingSMART-Tutorial verpasst haben und ihr Wissen in BIM und zu den Standards von buildingSMART vertiefen möchten. Hier finden Sie eine Übersicht zu den anstehenden Terminen der nächsten Tutorials. 

Folgende vier Tutorials können als Vimeo-on-Demand-Videos abgerufen werden.

Wie viele Tragwerksmodelle braucht der Mensch mit Tobias Döring

Tobias Döring von hammeskrause architekten zeigt wie die Integration von Tragwerksmodellen ab Leistungsphase 2 ohne doppeltes Modellieren möglich wird. Dies kann, so Tobias Döring, DIN-konform und mit einer aus dem Modell generierten Plandarstellung umgesetzt werden. So kann ein schnittstellengetreues und redundanzfreies Modell entstehen.

Tobias Döring ist BIM-Manager bei hammeskrause architekten und Sprecher der buildingSMART-Regionalgruppe Stuttgart.

Hier geht es zum On-Demand-Video.

Kosten- und Mengenermittlung mit BIM mit Andreas Riege und Ingrid Lind

Wie Sie die Kosten- und Mengenermittlung mit BIM angehen können, das zeigt Ihnen das buildingSMART-Tutorial am 21. Juni 2021. Referent ist Andreas Riege, Geschäftsführender Gesellschafter bei casa Ingenieure GmbH & Sprecher der buildingSMART-Regionalgruppe Berlin-Brandenburg.

Hier geht es zum On-Demand-Video.

Immobilien-Vermessung: BIM-fähige Bestandsmodelle: zielführend, leicht bearbeitbar und datenschutzkonform mit Olaf Jantzen

Auch wenn fast täglich von sensationellen Pionierleistungen berichtet wird: Eine große Unsicherheit herrscht auf dem Markt in Bezug auf 3D- und BIM-basierten Arbeiten. Der gelernte Zimmerermeister Olaf Jantzen von Jantzen-3D-Vermessung und 3D-Modellierung GmbH räumt mit solchen Unsicherheiten im buildingSMART-Tutorial "Immobilien - Vermessung - BIM-fähige Bestandsmodelle: zielführend, leicht bearbeitbar und datenschutzkonform" auf. 

Besonders im Gebäudebestand wird häufig nach der optimalen Aufmaßmethode für ein Projekt gefragt. Olaf Jantzen zeigt unter anderem in welchen Detaillierungsgraden (LODs) Daten weiterverarbeitet werden können und wie die Informationen in jedes Bauteil kommen. Im Blickpunkt steht dabei die Frage: Wie können wir unseren Kunden die Arbeit leichter machen? BIM ja, und das möglichst einfach!

Hier geht es zum On-Demand-Video.

Open BIM und openAVA mit Alexander Mohr-Miesler

Das buildingSMART-Tutorial wirft mit der Brille des Ausschreibenden, der mit Kostenermittlung und der Erstellung von Leistungsverzeichnissen (LV) beauftragt ist, einen Blick auf den BIM-Prozess. Der begeisterte AVA-BIM-Pionier Alexander Mohr-Miesler zeigt dort verschiedene Lösungsmöglichkeiten für Anwendungsfälle. Z.B. die Übergabe von IFC-Daten aus der CAD und den sinnvollen Einsatz des BIM-LV-Containers in Kombination mit dem GAEB-Datenaustausch.

Alexander Mohr-Miesler ist Leitender Systembetreuer und gleichzeitig der Leiter beim Support bei der ORCA Software GmbH. Seit über 20 Jahren stehen dort Problemlösungen bei AVA-Anfragen aller Art im Zentrum der Arbeit. Hieraus entstand auch die Idee für das buildingSMART-Tutorial im September. Anhand eines fiktiven BIM-Projektes werden Tipps für zuverlässige Möglichkeiten im Ausschreibungs- und Vergabeprozess vermittelt. Dabei wird gezielt auf den Datenaustausch zwischen den einzelnen Disziplinen und den dahinterstehenden Softwarelösungen eingegangen. Das Ziel ist es, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die eigene Praxis zu inspirieren und Lösungsansätze mitzugeben und auf Anforderungen, Vorteile und Gefahren hinzuweisen.

Hier geht es zum On-Demand-Video.

Weitere News

Wir verwenden Cookies um die Website für unsere Besucher weiter optimieren zu können. Dazu werden einige essentielle Cookies eingesetzt und es gibt optionale Cookies die zum Aufzeichnen des Nutzerverhaltens dienen. Wenn Sie die Aufzeichnung des Trackings unterbinden möchten, nutzen Sie den Button "Ablehnen", ansonsten klicken Sie bitte auf "Akzeptieren" und unterstützen uns damit, die Webseite stetig verbessern zu können. Weitere Details zur finden Sie in unseren Datenschutzbedingungen.